wird geladen...
Superlative

Größter Wels der Welt: Franzose fängt ihn mit der Angel

Der Franzose Jean-Christophe Conèjéro hat den größten Wels der Welt mit der Angel gefangen - und wir haben die Bilder dazu.

Weltrekordfisch
Der größte Wels der Welt und sein Bezwinger. Foto: Screenshot YouTube / Catfish World by Yuri Grisendi

Größter Wels der Welt: Jean-Christophe Conèjéro hat ihn gefangen

Der Franzose Jean-Christophe Conèjéro hat den Weltrekord geknackt: Sein Wels, den er im Süden Frankreichs an den Haken bekam, ist der größte, der jemals aus einem Fluss gezogen wurde. 

Es geht noch größer

Niemals zuvor ist es jemandem gelungen, einen so großen Wels mit der Angel zu fangen. Doch mit dem Erfolg gibt sich der Hobbyfischer nicht zufrieden: Schon bald will er wieder an den Fluss, einen noch größeren Wels fangen.

Denn er ist sich sicher: es geht noch größer. Welse können bis zu drei Meter lang und können weit über 100 Kilogramm schwer werden. 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Größter Wels: Video

Im Video unten bekommst du einen Eindruck davon, was es heißt, einen so gigantischen Fisch mit der Angel zu bändigen.

Wir stehen auf Rekorde und suchen ständig nach den Größten und Längsten, aber auch Kleinsten und Kürzesten. Alle unsere Funde gibt es auf unserer Superlativ-Übersichtsseite.