News

Elon Musk prophezeit bestbezahlten Beruf der Zukunft

Aufgepasst! Tesla-Chef Elon Musk sagt den künftig bestbezahltesten Beruf voraus.

Elon Musk zeigt zwei Daumen nach oben in die Kamera
Elon Musk Foto: Getty Images / Pool / Auswahl

Kürzlich berichteten wir über die Berufsgruppen mit den höchsten Gehältern in Deutschland. Ganz oben mit dabei: die Position der Chefärztin und des Chefarztes. Platz zwei der Oberarzt, die Oberärztin. Den dritten Platz belegte der oder die Verkaufsleitung. (Zum gesamten Ranking und den Berufsgruppen mit den niedrigsten Löhnen kommt ihr hier)

Auch interessant:

Doch Tesla-Chef Elon Musk prognostiziert, dass künftig eine andere Berufsgruppe an der Spitze dieses Rankings stehen wird. Nicht untypisch für Musk ist es natürlich alles, was mit Künstlicher Intelligenz zu tun hat. Doch es wird noch spezifischer.

Menschen und Technik

Auf der Welt-KI-Konferenz 2019 in Shanghai sagt er: "Künstliche Intelligenz wird Arbeitsplätze bedeutungslos machen". Zwar rät er jungen Menschen, Ingenieurwesen zu studieren. Doch künftig würden die Softwares sowieso von Künstlicher Intelligenz geschrieben werden.

Dass Arbeitsplätze nach und nach wegfallen werden, mag zunächst apokalyptisch klingen. Doch Musk erkennt den Wert von menschlichem Kontakt an und sagt auch:

"Die Menschen haben grundsätzlich Freude an der Interaktion mit anderen Menschen. Wenn man an etwas arbeitet, das mit Menschen oder Technik zu tun hat, ist das wahrscheinlich ein guter Ansatz".

Auf Twitter schreibt Musk, dass auch sein Unternehmen auf der Suche nach KI-Ingenieuren sei: "Wie immer sucht Tesla nach Ingenieuren mit Fachkenntnissen im Bereich der künstlichen Intelligenz, die sich für die Lösung von Problemen interessieren, die das Leben der Menschen auf wichtige Weise direkt beeinflussen”.

*Affiliate Link

Weitere spannende Themen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.