Film

"Bang Boom Bang": Die besten 25 Zitate aus dem Kult-Streifen

"Bang Boom Bang" gehört zu den absoluten Must-see-Filmen der letzten 30 Jahre aus Deutschland. Wir haben für euch die besten Zitate von Kalle, Andy, Franky, Keek, Schlucke & Co.

Szene aus Bang Boom Bang
Szene aus "Bang Boom Bang" Foto: IMAGO / Allstar

Zitate aus "Bang Boom Bang" zählen seit der Veröffentlichung im Jahr 1999 zum Repertoire eines jeden Cineasten - zumindest für die Filmkenner, die gerne auch da hingehen, wo es wehtut. Wir haben die wahnsinnigsten Sprüche zusammengetragen - weil man das einfach geballt schwarz auf weiß sehen muss.

Auch interessant:

Viel Spaß beim Rezitieren auf der nächsten Party und/oder beim nächsten Kneipenbesuch.

"Bang Boom Bang": Zitate

  • "90 Minuten Hardcore... echte Gefühle!"

  • "Manuela Grabowski?? Nee... ach du meinst Maanu!? Klaaar!"

  • "Ey, die haben mich bescheißt, wir bescheißen eine andere. Kreislauf, verstehst du?"

  • "Hör ma, könnt ich eigentlich direkt ma den Pianka anrufen, dat der mir den neuen Z3 bestellt, oder?"

  • "Manche Menschen träumen ihr ganzes Leben lang ihren Traum, und irgendwann wachen sie auf und stellen fest, dass sie sich an ihren Traum überhaupt nicht mehr erinnern können."

  • "Du hast da doch grad was aus 'n Tresor genommen. Zeig doch mal deine Hände vor."

  • "Ja so Laptops, verstehste? Die Dinger, ich kenn mich aus. Zum Tragen."

  • "Weiß doch wie so was is. Ich bin da grad selbst watt an planen dran."

  • "90-60-90. Dat sind die Noten, warum wir dich hier eingestellt haben. So, jetzt geh' mal und lass uns alleine. Wir ham was zu besprechen, wat Geschäftliches. Wir wollen ma 'n bisken unter Männern sein, wa Schlucke?"

  • "Ach, die Rumänen, die wussten doch überhaupt nich wat da drin war! Aber Schlucke der Krüppel, der wusste ganz genau wat in den Tresor is!"

  • "Eine Brat...fett...wurst."

  • "Is se nich süß, unser Zuckermäusken? Hoffentlich hält die sich noch so lange inner Firma, bis du an der dran warst, Mark. Für wat anderes is die nämlich nich gut."

  • "Mensch Mark! Manchmal glaub ich wirklich nich, dat du mein Sohn bist! Möcht mal wissen, mit welchem Alkoholiker deine Mutter damals rumgehurt hat. Sieh zu, dasse Schlucke findest!"

  • "Mensch Andy, du bist doch sonst nich son Hans-guck-in-die-Luft. Jetzt sei doch mal ein bisken realistisch!"

  • "Wo wollt Ihr dat Ding denn hinziehen? Nach Marokko oder was? Ihr seht nicht nur scheiße aus, ihr seid auch scheiße, ihr Beiden!"

  • "Mann mann mann mann, ich werd nich mehr. Samma, du kannst nur froh sein, ja? Dat ich Kampmann ne, dass ich den hasse, die Fettsau! Ansonsten könnste dein Finger da drin beerdigen, verstehste? Guck mich nich so blöd an!"

  • "Ne, ne. Du kamst genau richtig. Die Tussi fing gerade mit so einem Psychogequatsche an."

  • "Der Daumen ist ab…du Arschloch! Jetzt sind meine Fingerabdrücke im Tresor!"

  • "Nehmt euch mal n Beispiel am Andy. Ich will nich wieder so'n Tuntenballett sehen wie letztes Mal!"

  • "Wenn ich in meinem Leben genau so schnell aufgegeben hätte wie Du, dann wär ich heut noch n kleiner Kistenkrämer."

  • "Aber laß die restlichen Finger vonne Schwester!!"

  • "Was soll ich denn dann sagen, wenn er sein Geld holen will? Entschuldige Kalle, aber ich hab dein Geld auf der Rennbahn verloren. Horst hat nen schlechten Tag gehabt."

  • "Geh auf Toilette und hol dir einen runter, aber lass mich bitte in Ruhe!"

  • "Was hat dieser Typ meine Olle zu f*****? Ich bring ihn um!"

  • "Wat musst du deinen Schwanz auch in mein Ball halten… los komm, kriech vom Platz Mädchen, ich will weiterspielen!"

"Bang Boom Bang": Schauspieler

  • Oliver Korittke: Keek, alias Dirk

  • Markus Knüfken: Andreas "Andy" Fink

  • Ralf Richter: Karlheinz "Kalle" Grabowski

  • Sabine Kaack: Manuela Grabowski

  • Diether Krebs: Werner Kampmann

  • Christian Kahrmann: Mark Kampmann

  • Martin Semmelrogge: Schlucke

  • Heinrich Giskes: Ratte

  • Alexandra Neldel: Melanie

  • Jochen Nickel: Franky

  • Hilmi Sözer: Hilmi

  • Willi Thomczyk: Willi Rabelt

  • Til Schweiger: Brown

  • Ingolf Lück: Pornoregisseur Uwe

  • Ellen ten Damme: Maike

  • Detlef Bothe: Arne

  • Ralph Herforth: Pornodarsteller

  • Michael Brandner: Flughafensicherheitsbeamter

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.