Stil

Trends

Die Mode wird von Zyklen bestimmt und ist in verschiedene Saisons unterteilt. In diesen präsentieren die großen Modehäuser ihre neuesten Kreationen. Diese sind nicht immer tragbar und auch nicht dafür gedacht, unverändert in den Alltag übernommen zu werden.

Vielmehr gelten sie als Tendenzen, die sich manchmal zu Trends entwickeln. Auch diese müssen nicht mitgemacht werden. Sie zu verfolgen und auf eigene Art und Weise zu interpretieren, kann jedoch Freude und Abwechslung in den eigenen Stil bringen. Hier seht ihr, welche Trends sich derzeit in der Männermode absetzen – und wie ihr sie gekonnt umsetzt.

Die dominierende Mode ist immer auch eine Reaktion auf die aktuelle Zeit. Als wir besonders viel Zeit in Jogginghose und Hoodie auf der Couch verbrachten, passte sich auch die Mode an.

Von den Shows kann man indessen eine Gegenbewegung erkennen. Nachdem man sich lange auf lockere Schnitte fokussierte, kehrt das Förmliche zurück. Die Hoffnung, dass die Welt um uns herum wieder greifbarer wird, ist auch in der Mode spürbar.

Das zeichnet sich auch in den Mode-Trends 2022 ab.

Der lang erwartete Sommer bringt so einige modische Herausforderungen mit sich. Kurze Hosen für Männer scheinen noch immer ein schwieriges Thema, wer im Büro arbeitet muss sich auch an heißen Tagen in die lange Hose zwängen.

Wir präsentieren Outfit-Ideen für den Sommer und kuratieren die besten Shorts und T-Shirts, mit denen ihr euch auch bei hohen Temperaturen wohlfühlt.

Im Fokus: Diese Brands solltet ihr kennen

Glücklicherweise sind die Zeiten vorbei, in denen Männer sich in Sachen Mode zurückhalten wollten. MNRS möchte zeigen, dass auch ihr ausprobieren dürft und es Freude bringt, seinen eigenen Stil zu finden und neu zu entdecken. Deshalb präsentieren wir hier jede Woche eine neue Brand, bei der es sich lohnt vorbeizuschauen.

MNRS empfiehlt: Die besten Stücke im Check