wird geladen...
News-Update

Sidney Hoffmann - Seine Mitarbeiter packen aus

Sidney Hoffmann ist ein Auto-Tuner mit Benzin im Blut und einer echten Pott-Schnauze. Oder? Wie ist Sidney eigentlich so als Chef? Hier reden welche, die es wissen müssen.

Sidney Hoffmann
Sidney Hoffmann Getty Images / Tristar Media

Der Laden läuft

Sidney Hoffmann ist Chef des Unternehmens Sidney Industries, kurz SIIND. Bekannt geworden ist Sidney als Kompagnon von J.P. Kraemer, mit dem er zwischen 2009 und 2017 die Tuner-Serie "Die PS-Profis - Mehr Power aus dem Pott" moderiert hat. Zwischendurch stieg Sidney aus, kehrte aber wieder zurück. 2017 stieg Kraemer dann endgültig aus und das Konzept der Sendung veränderte sich.

Seit 2018 befindet sich Sidneys Schrauberwerkstatt in der Brandschachtstraße in Dortmund-Kley, gleich neben einem monströs großen Ikea-Möbelhaus. Auch auf Messen ist Sidney mit SIIND am Start, wo dann auch haufenweise Merchandise-Artikel erworben werden können.

Neben der Tuner-Serie und SIIND kümmert sich Hoffmann auch noch um die Vermarktung des japanischen Kult-Tuners RWB (RAUH-Welt BEGRIFF) in Deutschland.

Angestellte packen aus

Drei seiner Angestellten, nennen wir sie Pedro, Tobi und Schimmi, haben jetzt auf Instagram ausgepackt, wie Sidney als Chef denn nun wirklich so ist.

Eins vorweg: Seine Pott-DNA kann Hoffmann nicht verstecken, da sind sich alle Mitarbeiter einig. Was bedeutet das? Darum gebeten, die Charaktereigenschaften ihres Chefs in wenige Worte zu fassen, einigen sich Pedro, Tobi und Schimmi ohne lange überlegen zu müssen auf "direkt, ehrlich, authentisch, angenehm".

Ist also alles immer nur Friede, Freude, Eierkuchen? Mitnichten. Man ist sich auch schon mal uneins über eine bestimmte Vorgehensweise, sagen die Drei unisono: "Knallt zwischendurch auch mal" geben sie auf Instagram freimütig zu.

Also ein ganz normaler Betrieb, in dem auch mal Klartext gesprochen wird? Ja, sagen die Angestellten. "Es ist nicht jeden Tag Ponyhof hier" lautet die Schlussbemerkung von Pedro, Tobi und Schimmi.

"Sidneys Welt"

Ein weiteres Projekt führt uns in den Sidney-Kosmos ein. Ende März startet auf DMAX seine Serie "Sidneys Welt", in der er uns neben spannenden Geschichten aus seinem Arbeitsalltag auch sehr private Einsichten gewährt, wie beispielsweise die baldige Vergrößerung seiner Familie: Er und Freundin Lea Rosenboom erwarten demnächst ihr erstes Kind.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';