Stars-Update Ein Würstchen, ein Bier: Dieses Spiel wurde durch Bud Spencer legendär

Michael | Männersache 18.12.2018

Die beiden haben die Ruhe weg. Und einen Riesenhunger. Bud Spencer und Terence Hill haben TV-Geschichte geschrieben und etliche Kult-Szenen abgedreht. Diese gehört definitiv dazu.

Terence Hill und Bud Spencer essen Würstchen um die Wette
Foto:  Warner-Columbia

Unsere Haudegen haben sich zum Essen verabredet und darüber auch eine Wette laufen: Wer schafft es, mehr Würstchen in sich hineinzustopfen?

Bei Bud Spencer kann man sich ja vorstellen, dass in ihm einige Wiener Platz haben. Aber auch der gute Mr. Hill stopft sich eine Wurst nach der anderen in die Futterluke.

Beide haben sicherlich schon an die zwanzig Würste verputzt und ordentlich mit Bier nachgegurgelt, als – das Drehbuch will es so – Mafiosi den Laden stürmen und ihn auseinandernehmen.

Sein Name ist Nobody
Was macht Terence Hill heute?

Notgedrungen beenden die Beiden das Gelage ("Ich kann bei dem Lärm nicht richtig kauen"), beteuern jedoch in der finalen Szene, sich ein neues Etablissement zu suchen und dort ihren Würstchen- und Bier-Wettkampf weiterzuführen.

Was trivial klingt, entpuppt sich als ein echtes cineastisches Highlight, das man unbedingt mindestens einmal gesehen haben muss. Deswegen haben wir das entsprechende Video hier unten eingebunden.

Viel Spaß!

Auch interessant:
Was macht Terence Hill heute?
Digitale Prügel mit Bud Spencer & Terence Hill

Tags:
Copyright 2019 maennersache.de. All rights reserved.