wird geladen...
Superlative

Die 10 teuersten Filme aller Zeiten

Die teuersten Filme aller Zeiten bringen uns zum Lachen und manchmal sogar zum Weinen. Die Welt liebt Filme und die Produzenten scheuen oft keine Kosten, um ihre Streifen zu echten Hinguckern zu machen.

Fluch der Karibik
Die teuersten Filme aller Zeiten - inklusive "Fluch der Karibik" Disney

Die teuersten Filme aller Zeiten

Männersache präsentiert euch die teuersten Filme aller Zeiten. Eine Filmreihe hat es dabei gleich drei Mal in unser Ranking geschafft.

Batman v Superman: Dawn of Justice

DC hat es gleich zwei Mal in unser Ranking geschafft. Mit 263 Millionen US-Dollar hat "Dawn of Justice" knapp vor "Star Wars: Die letzten Jedi" (262 Millionen Dollar) Platz zehn erreicht.

John Carter

Im Jahr 2012 kam der Science-Fiction-Film "John Carter" in die Kinos. Der Film kostete 264 Millionen Dollar und war ein kommerzielles Disaster für Disney.

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers

Der Aufstieg Skywalkers bildete im Jahr 2019 das Ende einer legendären Filmsaga. Die Macher scheuten dafür keine Kosten: 275 Millionen Dollar wurden in das Projekt gesteckt, um Star Wars einen würdigen Abschluss zu bereiten.

Solo: Eine Star Wars Story

Dieser Film aus dem Star Wars-Universum hat ebenfalls 275 Millionen Dollar gekostet, womit sich beide Filme Platz sieben teilen.

Justice League

Der zweite Film von DC, der es in unser Ranking geschafft hat, ist "Justice League". Ganze 300 Millionen Dollar hat der Film gekostet.

Fluch der Karibik: Am Ende der Welt

Der dritte Teil der insgesamt fünf Filme hat es zusammen mit "Justice League" auf Platz vier geschafft, da auch "Fluch der Karibik: Am Ende der Welt" 300 Millionen Dollar gekostet haben soll.

Avengers: Infinity War

Na hast du es gewusst? Die Antwort, wer gleich drei Mal im Ranking vertreten ist, kann natürlich nur "Avengers" sein: Marvel hat in die Filmreihe enorm viel Geld gesteckt. Im Ranking beginnt es mit "Avengers: Infinity War". Insgesamt entstanden Kosten in Höhe von 316 Millionen Dollar.

Avengers: Endgame

"Avengers: Endgame" ist der umsatzstärkste und damit erfolgreichste Film aller Zeiten! Der Film spielte unglaubliche 2,79 Milliarden Dollar ein. Marvel ließ sich den Rekorderfolg 356 Millionen Dollar kosten.

Avengers: Age of Ultron

Der teuerste Marvel-Film ist "Age of Ultron": 365 Millionen Dollar hat der erfolgreiche zweite Teil der "Avengers"-Saga gekostet.

Fluch der Karibik: Fremde Gezeiten

Der vierte Teil der "Fluch der Karibik"-Saga ist nicht nur der teuerste "Fluch der Karibik"-Teil, sondern auch der teuerste Film der Geschichte: "Fremde Gezeiten" hat 379 Millionen Dollar gekostet und ist damit 14 Millionen teurer, als "Age of Ultron".

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';