Zivilcourage Super-Oma demütigt 6 (!) Gangster auf offener Straße

Redaktion Männersache 18.01.2018
Ann Timson schlägt sechs Diebe in die Flucht
© SWNS TV/YouTube

Das konnte sie nicht tatenlos mitansehen: Als sechs maskierte Männer am helllichten Tag versuchten, einen Juwelier zu überfallen, griff Super-Oma Ann Timson nur mit einer Handtasche bewaffnet die Gangster an und ließ sie eine deftige Portion Gerechtigkeit spüren.

Im englischen Northampton ist Ann Timsom eine Berühmtheit. Seit über zehn Jahren kämpft die 76-Jährige gegen Ungerechtigkeit und Kriminalität in ihrer Nachbarschaft. Und das trotz ihres fortgeschrittenen Alters und Arthritis in den Beinen.

Auf dem Video, das die mutige Oma bei ihrer Heldentat zeigt, ist von ihrer Gelenkerkrankung allerdings nichts zu erkennen. Mit katzenähnlichen Bewegungen rennt sie Handtaschen schwingend über die Straße, um sich den sechs Räubern zur stellen, die sich gerade an einem Juwelier-Fenster abmühen.

Betrunkener Mann fällt aus dem 9. Stock, überlebt und trinkt weiter

Betrunkener fällt aus dem 9.Stock – vergisst es und trinkt weiter

"Es machte mich wütend, dass sie [die Räuber] dachten, sie könnten am helllichten Tag damit durchkommen", zitiert Dailymail die Gerechtigkeitskämpferin. Kaum hatte Ann die ersten Schläge verteilt, ergriffen die Verbrecher stürmisch die Flucht.

Das Video findest du unten.

Aber nicht alle konnten entkommen. Die überraschten Diebe waren offenbar überfordert mit der Situation, sodass die Flucht für einige nach hinten losging: Ein Fluchtroller verlor die Bodenhaftung, fiel um – und der Fahrer bekam eine Extraportion von Omas Handtasche zu spüren.

Erst dann kamen andere Passanten angelaufen und hielten den gedemütigten Dieb fest. "Viele Leute standen rum und filmten oder fotografierten das Geschehen; und ich habe mich gewundert, warum sie nicht eingegriffen haben", wundert sich die Super-Oma.

Durch das mutige und kampferprobte Einschreiten der Rentnerin konnten vier Männer verhaftete werden. Northampton ist wieder ein Stückchen sicherer geworden.

Der Vorfall ereignete sich bereits im Februar 2011. Aber Zivilcourage ist immer aktuell – und mehr Menschen wie Ann Timson braucht die Welt.

Auch spannend:
Die fitteste Großmutter der Welt ist Bodybuilderin
Russe ist so betrunken - prügelt sich selbst ins Blut-Koma

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.