Politik

Robert Habeck: Wirbel um Fotos des Vizekanzlers

Mehrere Bilder, die Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck an Bord eines Regierungsflugzeugs zeigen, sorgen aktuell für jede Menge Aufruhr. Hier erfährst du, warum!

Robert Habeck
Robert Habeck Foto: IMAGO / Bernd Elmenthaler

Robert Habeck (Grüne) ist derzeit mit Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) in Kanada unterwegs. Gereist wird im Airbus A340 der Luftwaffe, der neben den beiden Politikern auch zahlreiche Journalist:innen transportiert.

Auch interessant:

Nun sorgen Fotos, die Habeck dicht an dicht mit etlichen Berichterstatter:innen zeigen, für Furore.

Bilder von Robert Habeck sorgen für Aufregung

Warum? Weil weder Robert Habeck noch seine Gesprächspartner:innen einen Mund-Nasen-Schutz tragen, obwohl das laut Gesetz im Flugzeug doch Pflicht ist. Oder?

Die Regierung lässt Gegenteiliges verlauten: "Auf den Flügen der Luftwaffe gibt es keine Maskenpflicht. Alle Teilnehmer der Reise müssen vor Antritt einen aktuellen negativen PCR-Test vorlegen. Damit ist ein hohes Schutzniveau gewährleistet."

Kritik von Armin Laschet

Nichtsdestotrotz hagelt es von vielen Seiten Kritik an Habeck. Der ehemalige CDU-Chef Armin Laschet schrieb einem Bericht des "Express" zufolge beispielsweise auf Twitter, Regierungsmitglieder und Journalist:innen würden sich "über (zwar unsinnige, aber geltende) Gesetze" hinwegsetzen.

Laschet war im Oktober 2020 selbst ohne Maske im Flugzeug fotografiert worden, was ihm damals eine Menge Ärger einbrachte.

*Affiliate Link

Weitere spannende Themen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.