wird geladen...
Reise-Update

Die 10 schönsten Radstrecken in Deutschland

Die zehn schönsten Radstrecken in Deutschland haben wir im Folgenden auf dem Gepäckträger.

Die schönsten Radstrecken in Deutschland (Symbolfoto).
Die schönsten Radstrecken in Deutschland (Symbolfoto). iStock/anyaberkut

Die zehn schönsten Radstrecken in Deutschland

Radtouren auf ausgesuchten Strecken haben sich in Deutschland zum beliebten Volkssport entwickelt. Vor einigen Jahren fuhren vor allem Senioren die beliebten Radtourenwege im Land ab, mittlerweile sitzt Jung und Alt gleichermaßen auf dem Sattel.

Nach einer aktuellen Studie zählt Radfahren zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten der Deutschen. Zudem bietet Deutschland mehr als 100.000 Kilometer Radwege.

Im Folgenden also die zehn schönsten Radstrecken in Deutschland*:

Elberadweg

Die Sächsische Schweiz.
Die Sächsische Schweiz. Pixabay

Besonderheit: Der Elberadweg führt auch an den UNESCO-Welterbestätten Dessau, Wittenberg und Dresden vorbei sowie an diversen Hansestädten. Landschaftlich beeindruckend sind die Sächsische Schweiz und das Wattenmeer.

  • Start: Schöna (Sachsen)
  • Ziel: Cuxhaven (Niedersachsen)
  • Länge: 860 Kilometer
  • Schwierigkeitsgrad: leicht

Moselradweg

Burg Eltz
Burg Eltz Pixabay

Besonderheit: Der Moselradweg führt durch zahlreiche kleine Winzerortschaften, die mit Weinverkostungen und Mahlzeiten auf die Radfahrer warten. Empfehlenswert ist ein Abstecher zu den Burgen Metternich und Eltz, die ebenfalls auf der Strecke liegen.

  • Start: Perl (Saarland)
  • Ziel: Koblenz (Rheinland-Pfalz)
  • Länge: 250 Kilometer
  • Schwierigkeitsgrad: leicht

Donauradweg

Passau
Passau Pixabay

Besonderheit: Durch das flache Terrain ist der Donauradweg sehr familienfreundlich. Einige Naturschauspiele lassen sich während einer Radreise entlang der Donau hautnah miterleben: Sei es im Naturpark Obere Donau oder am Blautopf bei Blaubeuren.

  • Start: Donaueschingen (Baden-Württemberg)
  • Ziel: Passau (Bayern)
  • Länge: 600 Kilometer
  • Schwierigkeitsgrad: leicht

Mainradweg

Würzburg
Würzburg Pixabay

Besonderheit: Auf der Route des Mainradweges liegen sehenswerte Städte wie das unterfränkische Aschaffenburg, die alte Bischofsstadt Würzburg, die Bierstadt Bamberg und die Heimat der Wagner-Festspiele Bayreuth.

Auch landschaftlich bietet der Mainradweg einige Abwechslung, denn seine Strecke führt unter anderem durch die Fränkische Schweiz, das Fichtelgebirge, den Frankenwald und das Fränkische Weinland.

  • Start: Kulmbach (Bayern)
  • Ziel: Mainz (Rheinland-Pfalz)
  • Länge: 600 Kilometer
  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Berlin-Usedom-Radweg

Usedom
Usedom Pixabay

Besonderheit: Der Berlin-Usedom-Radweg führt durch Wiesen, ausgedehnte Waldgebiete und durch zahlreiche historische Orte mit alten Kirchen. Erholung bieten die Seen der Mecklenburgischen Seenplatte und die Kaiserbäder Heringsdorf, Ahlbeck und Bansin.

Ein weiteres Highlight ist das Stettiner Haff mit seinen Fischerdörfern und Sandstränden.

  • Start: Berlin
  • Ziel: Usedom
  • Länge: 350 Kilometer
  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Iron Curtain Trail

Ehemaliger Grenzturm am "Eisernen Vorhang".
Ehemaliger Grenzturm am "Eisernen Vorhang". Pixabay

Besonderheit: Der Iron Curtain Trail, auch Eiserner-Vorhang-Route, ist ein europäischer Radfernweg. Die Strecke führt durch 20 Länder und passiert 14 Welterbestätten der UNESCO.

Auf dem deutschen Teil der Strecke verläuft die Route zunächst entlang der Ostseeküste bis kurz vor Travemünde und folgt dann auf 1.129 Kilometern dem nationalen Radweg „Grünes Band Deutschland” bis zur Grenze nach Tschechien.

  • Start: Kirkenes (Norwegen)
  • Ziel: Resovo (Bulgarien)
  • Länge: 7.650 Kilometer
  • Schwierigkeitsgrad: sehr schwer

Bodensee-Königsee-Radweg

Lindau am Bodensee
Lindau am Bodensee Pixabay

Besonderheit: Der Bodensee-Königssee-Radweg gilt als einer der schönsten Radwege Bayerns. Er führt durch das hügelige Voralpenland und bietet ständig neue reizvolle Blicke auf Alpen, Seen und Wälder.

Die Strecke führt vorbei an den bekannten Orten Füssen, Oberammergau, Murnau am Staffelsee, Kochel am See, Bad Tölz, Bad Heilbrunn und Bad Reichenhall.

  • Start: Lindau
  • Ziel: Berchtesgaden
  • Länge: 420 Kilometer
  • Schwierigkeitsgrad: schwer

Deutsche Fußball-Route durch Nordrhein-Westfalen

Duisburg
Duisburg Pixabay

Besonderheit: Die Deutsche Fußball-Route durch Nordrhein-Westfalen bietet nicht nur für Fußball-Fans spannende Abwechslung. Sie verbindet 15 Städte, deren Traditionsvereine nationale und internationale Bekanntheit erlangt haben.

Sie führt von über das Rheinland, den Niederrhein, das Ruhrgebiet und das Münsterland. Neben bekannten Stadien und Fußball-Kultstätten führt die Route unter anderem vorbei am Kölner Dom, der Zeche Zollverein in Essen und der Wuppertaler Schwebebahn.

  • Start: Aachen
  • Ziel: Bielefeld
  • Länge: 825 Kilometer
  • Schwierigkeitsgrad: leicht

Kocher-Jagst-Radweg

Ein Limes-Grenzwall.
Ein Limes-Grenzwall. Pixabay

Besonderheit: Der Kocher-Jagst-Radweg führt an den Flüssen Kocher und Jagst in Baden-Württemberg entlang. Die beiden Flüsse sind dabei jeweils nur wenige Kilometer voneinander entfernt.

Zu den Sehenswürdigkeiten entlang der Route zählen der Grenzwall Limes und etliche Burgen und Schlösser, die sich auf der Ostalb sowie im Hohenloher Land besichtigen lassen.

  • Start: Aalen
  • Ziel: Bad Friedrichshall
  • Länge: 333 Kilometer
  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Weser-Harz-Heide-Weg

Lüneburger Heide
Lüneburger Heide Pixabay

Besonderheit: Der Weser-Harz-Heide-Radweg zeigt die große Vielfalt Niedersachsens. Er führt von der Weser durch den Harz und die Lüneburger Heide.

Aufgrund der früheren Lage als „Zonenrandgebiet" führt die Strecke durch eher wenig besiedelte Regionen in Niedersachsen und bietet damit viel unberührte Natur.

  • Start: Hann. Münden (Niedersachsen)
  • Ziel: Lüneburg (Niedersachsen)
  • Länge: 400 Kilometer
  • Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll

* Nach einer aktuellen Studie von Urlaubspiraten.

Weiterlesen:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';