Bomben Bettsport Neue Studie: Männer mit Bauch haben am meisten Sex

24.08.2017

Nachdem wir bereits wissen, dass Männer mit einer runden Mitte nicht nur auf Frauen attraktiver wirken, sondern auch noch länger leben, kommt nun eine weitere, bahnbrechende Erkenntnis der Forschung.

maenner mit bauch meisten sex studie
Foto:  iStock / Montage: Männersache

Wissenschaftler der kalifornischen Chapman University haben den Einfluss von Gewicht, Körpergröße auf die Anzahl von Sex-Partnern untersucht. 

Dafür befragten sie 60.000 Männer, allesamt heterosexuell, und Frauen in einer anonymen Studie. Das Durchschnittsalter der Befragten lag bei rund 37 Jahren. Die durchschnittliche Anzahl von Sexualpartnern lag bei Männern wie Frauen bei der Zahl acht.

Video: Diese 12 Männer-Vornamen machen Frauen an

 

Nach eingehender Befragung kamen die Autoren der Studie zu dem Ergebnis, dass normalgewichtige Männer und sogenannte Dad-Bods, also mit etwas Speck an den Hüften, mehr Kerben am Bettfosten vorzuweisen hatten.

Dagegen hatten Unter- und extrem Übergewichtige nur halb so viele Bettgespielinnen- nämlich vier bei Dünnen und fünf bei Männern mit Wampe.

"Übergewichtige und normale Männer entsprechen dem Ideal. Sehr Dünne haben mit dem Vorurteil zu kämpfen, als nicht besonders leistungsfähig zu gelten", sagte der Co-Autor der Studie, David Frederick, Yahoo

Auch bei den befragten Frauen führten mehr Pfunde zu mehr Sex. Normal gewichtige Frauen lagen bei sechs Liebhabern, kurvige bis übergewichtige Frauen bei sieben.

Frau testet Treue von Freund mit Megan-Fox-Zwilling

Extrem dünne Frauen seien dagegen, so die Vermutung, wählerischer und hätten aus diesem Grund weniger Liebhaber (durchschnittlich fünf) im Leben gehabt.

Übrigens hatte die Körpergröße von Männern - laut Studie - keinen Einfluss auf die Anzahl der Sexualpartner.

Weitere Artikel zum Thema: 
Was Stripperinnen während eines Lapdance denken
Barkeeper verraten Anmachen, die tatsächlich zum Erfolg führen

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.