Spielzeug

"Zurück in die Zukunft": Lego präsentiert DeLorean DMC-12

Lego hat das Bau-Set für den DeLorean DMC-12 aus "Zurück in die Zukunft" vorgestellt. Die Zeitmaschine zum Selbstbasteln soll schon bald erscheinen.

DeLorean DMC-12 von Lego
DeLorean DMC-12 von Lego Foto: Lego
Auf Pinterest merken

Die Science-Fiction-Trilogie "Zurück in die Zukunft" ist Kult. In den Streifen aus den Jahren 1985, 1989 und 1990 reisen Marty McFly und Doc Brown mit dem Fluxkompensator durch die Zeit.

Auch interessant:

Ihre Zeitmaschine basiert auf dem DeLorean DMC-12, den Lego nun als Baustein-Modell auf den Markt bringt.

Lego DeLorean DMC-12: Bestandteile & Features

Das Set gehört zur Reihe "Lego Creator Expert" und besteht aus 1.872 Teilen. Aufgebaut umfasst der DeLorean eine Länge von 35,5 Zentimetern. Zum Wagen gesellen sich zwei exklusive Minifiguren von Marty McFly und Doc Brown.

Ein paar coole Features bietet die Zeitmaschine aus Lego ebenfalls: So kann sie etwa in den Flugmodus umgestellt werden, wobei sich die Räder einklappen. Außerdem leuchtet der Fluxkompensator dank integriertem Lichtstein auf, wenn man das möchte.

Lego DeLorean DMC-12: Verfügbarkeit & Preis

Das absolute Highlight ist aber, dass der DeLorean DMC-12 in alle drei Varianten, in denen er in den Filmen vorkommt, umgebaut werden kann - inklusive Modifikationen. Viel Spielspaß, der allerdings auch seinen Preis hat.

169,99 Euro soll das Bau-Set kosten, erhältlich sein wird es im Onlineshop von Lego sowie in den Brand Stores des Klemmsteine-Herstellers. Verfügbar ab 1. April 2022.

*Affiliate Link

Weitere spannende Themen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.