Stars-Update

Laura Müller: Mehr Nacktbilder veröffentlicht

Laura Müller hat für die Januar-Ausgabe des "Playboy" die Hüllen fallen lassen. Doch noch Wochen später tauchen weitere sexy Bilder im Netz auf.

Laura Müller
Weitere "Playboy"-Bilder von Laura Müller machen die Runde. Foto: imago images

Laura Müller im Playboy

Nicht nur Michael Wendlers Penis ist in aller Munde, auch seine Freundin Laura Müller kommt aus den Schlagzeilen nicht heraus. Zuletzt zog sich die 19-Jährige für den "Playboy" aus und bescherte dem Männermagazin traumhafte Verkaufszahlen – und vielen (nicht nur pubertierenden) Jungs feuchte Träume.

Weitere Bilder aufgetaucht

Im Laufe der vergangenen Wochen bekam man von Laura nicht genug. Immer wieder sind neue Bilder im Netz aufgetaucht, die die junge Frau von ihrer (körperlich) besten Seiten zeigen.

Diese wollen wir dir natürlich nicht vorenthalten und haben das World Wide Web nach frischem Material durchforstet, Überstunden geschoben, unseren Koffeinkonsum auf ein potenziell lebensgefährliches Level ausgereizt und uns seit Tagen von nicht mehr als Zigaretten und Knäckebrot ernährt. Gern geschehen.

Bildergalerie: Laura im Playboy

Das bekam Laura für ihr "Playboy"-Shooting

Eine kleine Randnotiz, die eventuell den ein oder anderen BWLer unter euch interessiert: Wie viel Geld bekam Laura Müller für ihr sexy Shooting? Berichten zufolge wollte sie 50.000 Euro, bekam letztlich dann aber doch nur 10.000 Euro.

Das wird sie aber verkraften, verdient sie doch mittlerweile per Instagram-Posting rund 5.000 Euro.