wird geladen...
Frau am Steuer

Live im TV: Reporterin macht Roller-Probefahrt und scheitert kläglich

Frau am Steuer, das wird teuer. Dem "schwachen Geschlecht" wird seit jeher unterstellt, in puncto Autofahren mit deutlich weniger Talent als Männer gesegnet zu sein.

TV-Reporterin Lisa Breckenridge baut mit einem Elektro-Scooter einen Unfall im Live-TV
Live im TV: TV-Reporterin Lisa Breckenridge crasht einen Elektro-Scooter während der Sendung Good Day LA YouTUbe/CrazyLaughAction

Ein Video, in dem eine Frau offensichtlich schon mit dem Manövrieren eines Elektro-Scooters überfordert ist, dürfte Wasser auf den Mühlen all derer sein, die Kraft aus dieser Macho-Plattitüde ziehen.

Lisa Breckenridge – ihres Zeichens Reporterin beim US-Sender FOX – wagte sich während der Morningshow "Good Day LA" auf eine Elektro-Scooter-Testfahrt und scheiterte kläglich.

Nachdem sie die erste Kurve im Fernsehstudio noch einigermaßen sicher meisterte, verlor sie anschließend die Kontrolle über das bis zu 40km/h schnelle Zweirad und "parkte" es panisch in einem Monitor.

Bei dem Crash gingen offenbar nicht nur das sündhaft teure TV-Equipment, sondern auch Lisas Knöchel zu Bruch.

Via Instagram postete sie ein Bild, auf dem sie vom medizinischen Personal des Senders auf einer Trage durch ein Krankenhaus gerollt wird.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';