Viral

Frankreich: Snowboarder macht Selfie - dann sieht er die tödliche Gefahr!

DJ Alok filmte sich mit einer Actionkamera beim Snowboardfahren. Erst als er sich die Aufnahme später anschaute, erkannte er die Todesgefahr.

Snowboardfahrer
Snowboardfahrer (Themenbild) Foto: iStock / skynesher
Auf Pinterest merken

Der brasilianische DJ Alok machte Urlaub in den französischen Alpen. Mit einer kleinen Actionkamera filmte er, wie er die Piste mit einem Snowboard heruntersauste.

Auch interessant:

Als er sich das Video dann später anschaute, war er schockiert - und teilte das Video auf seinem Instagram-Profil mit über 26 Millionen Fans. Denn er ist nur knapp einer tödlichen Gefahr ausgewichen - und zwar ohne es überhaupt zu bemerken.

Todesgefahr entkommen

Der 30-jährige DJ bretterte gerade den Hang hinunter und lächelte in die Kamera, die er mit einer Hand hielt, als wenige Meter hinter ihm plötzlich ein riesiger Bär aus den Wäldern hervorschoss.

Doch Alok fuhr unbeirrt weiter, zeigte keinerlei Reaktion, während das Tier hinter ihm herjagte. Als der Bär merkte, dass der Snowboarder einfach zu schnell unterwegs ist, gab er wohl auf und ließ sich nach hinten fallen.

Als Alok das Video schließlich sah und auf Instagram teilte, schrieb er dazu: "Schaut bis zum Ende. Ich habe mir einige Videos von der Reise angesehen und dieser Tag war verrückt!"

Ein User kommentierte das Video und schrieb: "Da war ein Bär hinter dir! Du hast ihn zu dem Zeitpunkt nicht gesehen, oder? Ich habe mir dieses Video 28.363 Mal angesehen, weil ich es nicht glauben konnte!" Ein anderer fügte hinzu: "Wenn ich das gewesen wäre, wäre ich in Panik geraten und 300 Mal umgefallen."

Da hatte der DJ wohl Glück, dass er den Bären nicht gesehen hat und seelenruhig weitergefahren ist, als wäre nichts.

*Affiliate Link

Weitere spannende Themen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.