Sexy Fotoshooting Emma Watson posiert oben ohne für Vanity Fair

Redaktion Männersache 25.01.2018

Fans haben sie als Hermine Granger in der "Harry Potter"-Filmreihe in ihre Herz geschlossen: Emma Watson.

Esy Pics: Schauspielerin Emma Watson der aktuellen Ausgabe der Vanity Fair
Foto:  instagram.com/vanityfair

Für eine Ausgabe der Vanity Fair zeigte sich die nunmehr 26-Jährige von ihrer sexy Seite. In eine Fotostrecke des Magazins posierte Emma sogar oben ohne - die pikanten Stellen nur von einem groben Strickpullover verdeckt.

Harry Potter und der Gefangene von Askaban

Harry Potter: Geheime Sex-Szene entdeckt

Im Interview mit Vanity Fair verriet sie außerdem, warum sie ihren Freund geheim hält. 

"Ich will konsequent sein. Ich kann nicht über meinen Freund in einem Interview reden und dann von den Leuten erwarten, dass sie keine Paparazzi-Fotos von mir schießen, wenn ich mein Haus verlasse. Man kann halt nicht beides haben", so Watson.

Und noch etwas gab Emma preis. Und zwar, warum sie kein Bock mehr auf Fan-Selfies hat: "

Wenn jemand ein Foto von mir macht und es postet, haben die Leute innerhalb von zwei Sekunden eine Markierung erstellt, wo in einem Radius von zehn Metern ich mich aufhalte", so Watson.

"Andere Fans können sehen, was ich anhabe und mit wem ich unterwegs bin. Diese Daten kann ich einfach nicht rausrücken." Pics von Emma dürften in nächster Zeit also rar werden. 

Auch interessant: 
Kaley Cuoco: "Big Bang Theory"-Star zeigt, was sie hat​
Interview: Das sagt Conor McGregor über die Kardashians​ 

 
Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.