Food-Update Edelstahl-Grill: Die besten Modelle im Vergleich

26.07.2019

Der Sommer und die Grill-Saison stehen vor der Tür. Mit diesen Edelstahl-Grill Modellen bist du für jedes Barbecue bestens gewappnet.

Edelstahl-Grill
Ein Edelstahl-Grill für perfektes Grillgut Foto:  iStock/mirror-images
Inhalt
  1. Das Wichtigste in Kürze
  2. Edelstahl-Grill: Die besten Modelle
  3. Was ist ein Edelstahl-Grill?
  4. Was zeichnet einen Edelstahl-Grill aus?
  5. Was bedeutet eigentlich 3+1 oder 4+1?
 

Das Wichtigste in Kürze

  1. Es gibt viele verschiedene Arten an Grills, die aus Edelstahl bestehen, egal ob Gas-, Holzkohle- oder Schwenkgrill
  2. In unserem Vergleich stellen wir die besten Gasgrills aus Edelstahl vor
  3. Solche Grills haben den Vorteil, dass sie sicher gegen Rost und Korrosion sind und zudem auch ein echter Blickfang sind
 

Edelstahl-Grill: Die besten Modelle

Es gibt viele verschiedene Arten von Grills - Kugelgrill, Dreibeingrill, Lavasteingrill, Elektro-Tischrill und viele mehr. Der Edelstahl-Gasgrill ist dabei einer der Klassiker, mit dem du eigentlich nichts falsch machen kannst. Wir zeigen dir die aktuell besten Modelle, die es auf dem Markt gibt. 

ProfiCook PC-GG 1058

Der Edelstahl-Grill ProfiCook PC-GG 1058 ist unser Preis-Leistungs-Sieger. Das Modell arbeitet mit 3+1 Edelstahlbrennern und hat eine Gesamtleistung von 9.450 Watt. Eine Abdeckhaube, Thermostat und Seitenbrenner sind selbstverständlich enthalten, zudem hat der Grill ein paar coole Extras: Verchromte Bedienknöpfe, ein Haken für Zubehör sowie ein Warmhalterost aus Edelstahl. 

Ein begeisterter Amazon-Kunde schreibt: "Für den Preis habe ich hier wirklich mal ein hochwertiges Produkt ergattert. Leicht zu pflegen durch emaillierten dreigeteilten Rost und entnehmbare Fettauffanglade - emaillierter Korpus, Edelstahlbrenner und doppelwandiger Deckel, dazu vorbereitet für die Aufnahme von Zubehör, wie z. B. ein Drehspieß. Gefällt mir mit jedem Gebrauch besser".

Die wichtigsten Eckdaten:

  • Anzahl Brenner: 3+1
  • Leistung: 9.450 Watt
  • Grillfläche: 64 x 44 cm
  • Gewicht: 40 kg
  • Preis: Circa 314 Euro

Burnhard Big Fred

Der Edelstahl-Grill Burnhard Big Fred ist der Liebling bei den Amazon-Kunden. 4+1 Edelstahlbrenner und eine Leistung von 14.000 Watt sprechen für die Qualität. Mit seinen Maßen von 73 x 42 Zentimetern hat das Gerät zudem eine sehr ordentliche Größe, hat weiterhin eine schnelle Hitzeentwicklung, ist einfach zu montieren und besitzt sogar einen integrierten Flaschenöffner.

Der Edelstahl-Grill ist auf Amazon mit 4,8 von 5 Sternen bewertet und wird durchweg positiv bewertet, so zum Beispiel: "Der Aufbau des Grills war ein Kinderspiel. Alles macht einen sehr wertigen und stabilen Eindruck. Das Einbrennen laut Anleitung durchgeführt und bereits nach fünf Minuten zeigte das Thermometer eine Temparatur von 350°C, Hammer! Für mich der beste Grill, den ich bisher hatte, also von meiner Seite eine klare Kaufempfehlung".

Die wichtigsten Eckdaten:

  • Anzahl Brenner: 4+1
  • Leistung: 14.000 Watt
  • Grillfläche: 73 x 42 cm
  • Gewicht: 41 kg
  • Preis: Circa 499 Euro

Char-Broil T-36G5

Eines der Top-Modelle ist auch der Edelstahl-Grill Char-Broil T-36G5. Der Grill hat zwar lediglich eine Leistung von 9.000 Watt und auch kein emailliertes Grillrost, allerdings eine schnelle Hitzeentwicklung, lässt sich einfach reinigen und ist sehr hochwertig verarbeitet.

Auf Amazon findet sich unter anderem folgende Bewertung: "Der Grill ist ziemlich perfekt und bereitet mir ständig Freude. Ich habe ihn seit circa 3 Monaten und habe ich in dieser Zeit mehrfach in der Woche benutzt. Vom ganzen Hähnchen über Pizza, Steaks, Gemüse bis hin zum Kartoffelauflauf habe ich alles schon damit zubereitet und es hat immer reibungslos funktioniert".

Die wichtigsten Eckdaten:

  • Anzahl Brenner: 3+1
  • Leistung: 9.000 Watt
  • Grillfläche: 69 x 48 cm
  • Gewicht: 49 kg
  • Preis: Circa 645 Euro

Rösle Videro G3

Auch Rösle hat einen sehr guten Edestahl-Grill im Sortiment. Das Modell G3 hat eine super Leistung von 15.000 Watt sowie ein emailliertes Grillrost und eine herausnehmbare Fettauffangwanne. Besonders cool bei diesem Gerät - durch einen Glaseinsatz im Deckel kannst du das Grillgeschehen direkt beobachten und die Drehknöpfe sind beleuchtet, du kannst also auch im Dunkeln problemlos grillen.

Ein sehr zufriedener Kunde schreibt folgende Bewertung: "Ich habe mich lange gegen einen Gasgrill geweht. Warum nur? Das Ding ist perfekt. Unkomplizierter Aufbau, einfache Bedienung, leichte Reinigung. Was will man mehr? Und noch einen unschätzbaren Vorteil hat dieser Grill: Durch die verglaste Frontscheibe kann man genau sehen, wie weit das Grillgut ist und muss nicht immer den Deckel öffnen und dabei Hitze verlieren. Noch nie hatten wir so perfekte Steaks wie auf diesem Grill".

Die wichtigsten Eckdaten:

  • Anzahl Brenner: 3+1
  • Leistung: 15.000 Watt
  • Grillfläche: 60 x 45 cm
  • Gewicht: 41 kg
  • Preis: Circa 483 Euro

Enders Kansas Pro 3 SIK Turbo

Dieser Edelstahl-Grill Enders Kansas Pro 3 SIK Turbo macht seinem Namen alle Ehre. Das Modell ist eine echte Leistungs-Maschine: ganze 18.600 Watt bringt dieser Grill. Zudem 4+1 Edelstahlbrenner, darunter ein Infrarotbrenner für schnelles Anbrennen. Außerdem hat auch dieses Gerät einen Glaseinsatz durch den sich das Grillgut beobachten lässt. Zwar ist der Grill nicht ganz günstig, aber mit so einer Leistung und Ausstattung jeden Cent wert. 

Ein äußerst zufriedender Kunde beschreibt den Grill mit den Worten "Ein Traum aus Edelstahl". Damit ist eigentlich alles gesagt. 

Die wichtigsten Eckdaten:

  • Anzahl Brenner: 4+1
  • Leistung: 18.600 Watt
  • Grillfläche: 60 x 45 cm
  • Gewicht: 58 kg
  • Preis: Circa 770 Euro

 

Edelstahl-Grill
ProduktPreisBewertungHändler
ProfiCook PC-GG 1058269,00€Sieger Preis/LeistungAmazon
Burnhard Big Fred519,00€Vergleichs-SiegerAmazon
Char Broil T-36G5539,33€ Amazon
Rösle Videro G3636,90€ Amazon
Enders Kansas Pro 3 SIK Turbo769,80€Profi-GerätAmazon
 

Was ist ein Edelstahl-Grill?

Grundsätzlich kann jeder Grill aus Edelstahl bestehen - egal ob Gasgrill, Holzkohlgrill oder Schwenkgrill. Im herkömmlichen Sprachgebrauch versteht man hierunter allerdings Gasgrills aus Edelstahl, wie wir sie oben im Vergleich aufgeführt haben. Bezüglich der Funktionsweise unterscheidet sich ein solcher Grill aber nicht von einem normalen Gasgrill. 

 

Was zeichnet einen Edelstahl-Grill aus?

Besonderer Vorteil eines Edelstahl-Grills ist, dass dieser im Gegensatz zu den meisten anderen Materialien wirklich sicher vor Rost und Korrosion ist. Zudem sind solche Grills in der massiven Form und mit dem silbernen Glanz ein echter Blickfang. Edelstahl ist dabei sehr hochwertig ab einem Chromgehalt von 10,5 Prozent. Zudem wird hierbei die Hitze sehr gleichmäßig weitergeleitet. 

 

Was bedeutet eigentlich 3+1 oder 4+1?

Die Angabe 3+1 beziehungsweise 4+1 gibt an, wie viele Haupt- und Nebenbrenner ein Grill hat. So hat ein Grill mit der Angabe 3+1 drei Hauptbrenner und einen Seitenbrenner. Dabei gilt zwar schon, je mehr desto besser, allerdings ist auch die Leistung der einzelnen Brenner sowie die Gesamtleistung entscheidend für das Grillergebnis.

Tags:
Copyright 2019 maennersache.de. All rights reserved.