Stars

Boris Becker: Neuer Job im Knast

Wer hätte das gedacht? Offenbar macht sich Tennislegende Boris Becker im Gefängnis nützlich - und nimmt einen neuen Job an. Die Details.

Boris Becker
Boris Becker hat eine neue Aufgabe im Gefängnis übernommen (Symbolbild) Foto: IMAGO / ZUMA Wire
Auf Pinterest merken

Ende April wurde Boris Becker zu einer zweieinhalbjährigen Haftstrafe verurteilt - wir berichteten.

Auch interessant:

Diese sitzt der ehemalige Tennisprofi in der Nähe von London ab. Jetzt berichtet die britische Boulevardzeitung "The Sun", dass Becker dort eine neue Aufgabe bekommen hat.

Das macht Boris Becker im Gefängnis

Der 54-Jährige arbeitet nun als Hilfslehrer. Er unterrichtet die anderen Insassen in Sportwissenschaften und lehrt über Themen wie Anatomie und Ernährung.

Die Zeitung berichtet jedoch auch, dass sich einige über diese schnelle "Beförderung" beschwert hätten und darin eine Bevorzugung gesehen hätten.

Ein "Insider" soll "The Sun" gesagt haben, dass es normalerweise Jahre dauert, bis man die Position als Aushilfe für den Klassenlehrer beziehen kann - es wird als ein Privileg gesehen, solch eine Aufgabe auszuführen.

Welche Wirkung diese Beschwerden haben, bleibt offen.

*Affiliate Link

Weitere spannende Themen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.