Food-Update Die besten Whiskygläser im Vergleich

28.03.2019

Whiskygläser haben einfach Stil. Du möchtest deinen Drink richtig genießen? Dann schau dir mal diese Sets an.

Whiskygläser
Die schönsten Whiskygläser Foto:  iStock/coldsnowstorm
Inhalt
  1. Whiskygläser im Vergleich
  2. Was ist Whisky eigentlich?
  3. Wie trinke ich Whiskey richtig?
  4. Welches Whiskyglas soll ich benutzen?
 

Whiskygläser im Vergleich

Wir zeigen dir ein paar der schönsten und beliebtesten Whiskygläser-Sets auf Amazon ud stellen dir die verschiedenen Whiskygläser vor.

Highlight-Artikel: Moscow Mule

Whiskygläser von Privatglas

Die klassischen Whiskygläser von Privatglas haben eine spülmaschinenfeste Lasergravur. Auch die beigelegten Untersetzer sind bedruckt. Alles zusammen kommt in einer sehr schönen Holzbox, ist also perfekt als Geschenk geeignet. 

Whiskeygläser von Spiegelau & Nachtmann

Die Whiskygläser von Spiegelau & Nachtmann sind vor allem bei den Amazon Kunden sehr beliebt. Die Gläser haben eine Bewertung von 4,8 von 5 Sternen und das bei ganzen 1.041 Kundenrezensionen. Deshalb ist das Set auch Verkaufs-Bestseller Nummer 1!

Ein Kunde berichtet von seiner Erfahrung mit den Gläsern: "Sind von der Verabreitung her wirklich exzellent. Sie haben einen schweren Boden und kippen daher auch nicht gleich bei einer Berührung um. Das Design ist sehr edel und sieht super aus. Die Lieferung erfolgte sehr schnell und alles war gut und sicher verpackt. Ein rundherum perfektes Produkt".

Und auch dieser Kunde ist mehr als zufrieden mit den Whiskygläsern: "Ich habe dieses Set meinem Mann zum Geburtstag geschenkt, was sehr gut ankam. Mir gefallen diese Gläser auch sehr gut, da sie sehr elegant sind, ein angenehmes Gewicht haben und robust sind. Sie sind spülmaschinengeeignet und werden seit über einem Jahr ständig genutzt, sehen aber immer noch aus wie neu. Klare Kaufempfehlung für Leute die einen guten Whisky mit einem Hauch Eleganz genießen möchten".

Whiskygläser von Stölzle Lausitz

Die Whiskygläser von Stölzle Lausitz haben ein klassisches und zeitloses Whiskey Nosingglas Design und eine äußerst stabile Form. Auch die Amazon-Kunden mögen die Gläser. So schreibt ein Käufer: "Diese Gläser von Stölzle sind für mich die besten unter den verfügbaren Glencairns. Ich habe schon mehrere Varianten dieser Whiskygläser probiert, aber keine waren von so feiner Qualität. Insbesondere die Glaslippe ist sehr zart und filigran bearbeitet. Sowohl Whisky, als auch Rum, Cognac oder Brandy schmecken aus diesen Gläsern einfach nur klasse. Wärmste Empfehlung".

Whiskygläser von Gravidus

Die Whiskeygläser überzeugen uns vor allem hinsichtlich des edlen Design. Sie haben einen runden kugelförmigen Boden und ein Fassungsvermögen von 200 Millilitern. Material: Mundgeblasen und spülmaschinenfest.

Whiskygläser von Amavel

Die Whiskygläser vom Amavel sind mit einem Kompass bedruckt und können mit Namen und Datum personalisiert werden. Inklusive ist eine mit einem Globus und Schiff bedruckte Whiskykaraffe in einem Holzständer.

 

Was ist Whisky eigentlich?

Bei Whisky handelt es sich um eine Spirituose, die durch die Destillation aus Getraidemaische gewonnen wird und die in einem Holzfass reift. Große Whisky-Nationen sind neben Schottland und Irland vor allem die USA, Kanada und Japan. Die Geschichte des Whiskys geht dabei bis ins 15. Jahrhundert zurück, das Wort "Whisky" wurde 1736 das erste mal erwähnt.

 

Wie trinke ich Whiskey richtig?

Einen richtig guten Whisky solltest du pur trinken. Ob mit Eis (On-the-rocks) oder lieber ohne bleibt deinem persönlichen Geschmack überlassen. Du kannst Whisky aber auch beliebig mischen. So kannst du die Spirituose auch mit Tee, Wasser oder Cola trinken. Und selbstverständlich brauchst du das richtige Glas, um deinen Whisky zu genießen.

 

Welches Whiskyglas soll ich benutzen?

Es werden vier verschiedene Arten von Whiskygläsern unterschieden. Wir stellen dir die unterschiedlichen Typen vor.

Glencairn Glas

Das Glencairn Glas eignet sich optimal, um Aromen einzufangen. Es liegt gut in der Hand, ohne die Handwärme weiterzuleiten. Das Design ist sehr edel und die Verarbeitung robust.

Nosing Glas mit Stiel

Das Nosing Glas mit Stiel zeichnet sich durch ein elegantes Design aus. Durch den Stiel wird die Handwärme nicht weitergeleitet, aufgrund der kleinen Öffnung vor allem geeignet, um Whisky pur zu genießen.

Whisky Tumbler

Der Whisky Tumbler ist das klassische und bekannteste Modell. Aufgrund der breiten Öffnung eignet es sich hervorragend für einen Whisky On-the-Rocks und auch für andere Longdrinks ist das Glas ideal. 

Whisky Kelch/Tulpe

Vorteil dieser Gläser ist, dass der Whisky gut atmen kann und die Aromen deutlich zu erkennen sind. Zudem sorgt die Form dafür, dass das Getränk gut in den Mund läuft.

Tags:
Copyright 2019 maennersache.de. All rights reserved.