wird geladen...
Reise-Update

Urlaub mit Hund in Dänemark: Die 5 besten Locations

Erlebe einen unvergesslichen Urlaub mit Hund in Dänemark. Wir haben die fünf besten Unterkünfte für dich zusammengestellt.

Entspannter Ausflug mit Hund
Dänemark, der perfekte Ort für Erholung mit Hund iStock / Pavle Bugarski

Urlaub mit Hund in Dänemark: Verbotene Hund

Für einen gelungenen Urlaub mit Hund in Dänemark sollte man wissen, dass die Tierschutzgesetze in Dänemark etwas strenger als in Deutschland sind. Deswegen sollte man sich im Voraus gut informieren.

Einer der wichtigsten Punkte ist die Regelung, dass bestimmte Hunderassen und von ihnen abstammende Mischlingen in Dänemark prinzipiell verboten sind:

  • Pit Bull Terrier 
  • Tosa Inu
  • American Straffordshire Terrier
  • Fila Brasileiro
  • Dogo Argentino (argentinische Dogge)
  • American Bulldog
  • Boerboel
  • Kangal
  • Zentralasiatischer Owtscharka
  • Kaukasischer Owtscharka
  • Südrussischer Owtscharka
  • Tornjak
  • Šarplaninac

Weitere Regelungen für Hunde in Dänemark

Auch die Leinenpflicht ist in Dänemark streng geregelt. Generell müssen alle Hunde in der Öffentlichkeit (und somit auch an den Stränden) immer angeleint sein. Ausnahmen bilden die Strände in der Nebensaison (1. Oktober bis 31. März). In dieser Zeit dürfen die Vierbeiner auch ohne Leine im Strandsand toben.

Wenn der Hund einen Menschen angreift und ihn verletzt, muss er dem Gesetz zufolge eingeschläfert werden. Allerdings müssen eindeutige Beweise vorliegen und jeder Fall wird individuell von der Polizei beurteilt. Im Falle einer negativen Beurteilung können Tierhalter im letzten Schritt eine Klage gegen diese einlegen.

Auch ein Identifikationsmerkmal (zum Beispiel ein Chip) muss der Vierbeiner beim Dänemarkurlaub immer an sich tragen. Zudem müssen eine Tollwutimpfung und ein Heimtierausweis, in dem die Impfung vermerkt ist, vorliegen.

Urlaub mit Hund in Snogebäk auf Bornholm

Snogebäk ist ein kleines Fischerdorf im Südosten der dänischen Insel Bornholm und zählt übersichtliche 715 Einwohner. Die Ferienhäuser in dieser idyllischen Ecke der Insel sind geräumig, verfügen über Internet und liegen nur wenige Meter vom Wasser entfernt.

Nicht selten gibt es in den Häusern auch eine Sauna sowie einen Whirlpool. Küche und Bad sind vollends ausgestattet mit Geschirrspüler, Waschmaschine und Wäschetrockner. Tagsüber kann man entweder direkt am Wasser entspannen oder auf der zum Teil überdachten Terrasse.

Hundeurlaub auf Fünen

Mit knapp 3000 Quadratmeter Fläche ist Fünen die drittgrößte Insel Dänemarks. Hier gibt es zahlreiche tierfreundliche Unterkünfte, viele sind nur wenige Meter vom Wasser entfernt.

Die Häuser sind mit allem Wichtigen ausgestattet, von Waschmaschine, Wäschetrockner bis hin zu Mikrowelle und einem Ofen. Fußbodenheizung und Whirlpool komplettieren den Entspannungsurlaub mit Hund.

Hundeurlaub auf der dänischen Insel Lolland

Auch auf der Insel Lolland, die man zum Beispiel von Fehmarn aus mit der Fähre erreicht, kann man einen entspannten Familienurlaub mit Hund verbringen. Gleich an der Südküste der Insel liegt das Dorf Hyldtofte, wo sich viele tierfreundliche Unterkünfte finden.

Die Ferienhäuser sind groß, mit allem ausgestattet und befinden sich in einem beliebten Ferienort für Angler und Vogelfreunde. Gute Einkaufsmöglichkeiten befinden sich aber neun Kilometer von Hyldtofte entfernt. Dafür schätzen die Besucher die Ruhe und Abgeschiedenheit, die perfekt auch für deinen Hund ist.

Urlaub mit Hund am Boeslum Strand in Djursland

Der Boeslum Strand in Djursland besticht durch seinen weißen Sand und das klare Wasser. Rundherum finden sich ein Wald und ausgedehnte Grünflächen, auf denen Hunde angeleint toben können.

Auf Djursland gibt es mehrere Golfplätze. Der nächste ist die 18-Loch-Anlage des Golfklubs Ebeltoft, schön gelegen in hügeligem Gelände direkt bei Boeslum. Viele Wander- und Radwege laden dazu ein, die Gegend zu erkunden.

Hundeurlaub auf der dänischen Insel Falster

Auf der dänischen Insel Falster befindet sich die Kommune Marielyst, das größte Ferienhausgebiet an der Ostseeküste. Über 1000 Ferienhäuser stehen zur Auswahl, in vielen sind auch Haustiere willkommen.

Marielyst ist wahrlich ein großartiges Reiseziel für einen Familienurlaub mit Hund. An mehr als 20 Kilometern Sandstrand kann man entspannen und/oder ausgedehnte Spaziergänge unternehmen.

Am Marielyst Strandvej herrscht buntes Touristentreiben zwischen den zahlreichen Boutiquen, Cafés, Restaurants, aber auch Livemusik und Spielmöglichkeiten für Kinder.

Auch interessant:
Diese 5 Sehenswürdigkeiten in Kopenhagen sind ein Muss
Top50: Weltbeste Restaurants 2019 gewählt - Nr.1 ist eine echte Überraschung

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';