Superlative

DAS sind die teuersten Diamanten der Welt

Die teuersten Diamanten der Welt sind jeweils bei renommierten Auktionshäusern versteigert worden. Es sind Edelsteine von ganz besonderer Farbprägung.

Die teuersten Diamanten der Welt
Die beiden teuersten Diamanten der Welt Foto: Getty Images / Fabrice Coffrini / iStock / Mark Ralston / (Collage Männersache)
Auf Pinterest merken

Teuerste Diamanten der Welt

Im Jahre 2015 ersteigerte der Milliardär Joseph Lau aus Hong Kong zwei Diamanten, einen rosafarbenen und den sogenannten "Blue Moon", der, wie der Name schon ausdrückt, intensiv blau funkelt.

Auch interessant:

Lau hat sein Geld mit Immobiliengeschäften gemacht. Er hält beispielsweise 61 Prozent der "Chinese Estates Holdings" und wird von "Forbes" auf etwa 16 Milliarden US-Dollar geschätzt. Deswegen kann er es sich jetzt leisten, auf Ultra-Luxus-Shopping-Tour zu gehen.

* Affiliate Link

Teuerster Diamant pro Karat: "Blue Moon"

Der rosafarbene Diamant kostete Lau bereits satte 28,5 Millionen US-Dollar.Das ist aber tatsächlich kalter Kaffee gegen den "Blue Moon", den er für die Rekordsumme von 48,5 Millionen US-Dollar ersteigerte.

Blue-Moon-Diamant
Der "Blue Moon" Foto: iStock / Mark Ralston

Rekord deshalb, weil die Kaufsumme nach wie vor den höchsten pro Karat gezahlten Preis aller Zeiten bedeutet. Da der Stein 12,03 Karat besitzt, kostet jedes einzelne Karat unfassbare 4 Millionen US-Dollar.

Der blaue Edelstein wurde in einer südafrikanischen Mine gefunden. Experten attestieren ihm die höchste Reinheitsstufe. Beide Diamanten widmete der Milliardär seiner siebenjährigen Tochter namens Josephine.

Der rosafarbene Diamant heißt nun "Sweet Josephine", der blaue wurde mit "The Blue Moon of Josephine" betitelt. Das ist eine definitiv eine sehr exklusive Art, die Liebe zu seinem Kind auszudrücken.

Höchster Preis für Diamant?

Betrachtet man nicht die Kosten pro Karat, sondern die absolute Höhe der Kaufsumme, ist der "Pink Legacy" genannte Diamant mittlerweile Spitzenreiter.

Der Pink Legacy
Der "Pink Legacy" Foto: Getty Images / Fabrice Coffrini

2018 bezahlte der amerikanische Unternehmer Harry Winston 50 Millionen US-Dollar für den 19 Karat großen Stein.

Weitere spannende Themen:

Das ist die höchste Summe, die je für einen einzelnen Stein gezahlt wurde, macht aber "nur" 2,6 Millionen US-Dollar pro Karat.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.