Stars-Update

Supermodel Alessandra Ambrosio: Oben-ohne-Ekstase und Höschen-Hammer

Alessandra Ambrosio, brasilianisches Supermodel und Instagram-Star, treibt ihre Fans mit megaheißen Bildern in den Wahnsinn.

Alessandra Ambrosio
Präsentiert sich gern freizügig: Supermodel Alessandra Ambrosio Foto: imago images / UPI Photo

Werbung für Bademode

Alessandra Ambrosio ist nicht nur Model, sondern auch Gründerin der Lifestyle-Marke Gal Floripa. Mit dieser bringt die 39-jährige Brasilianerin vor allem Bademode auf den Markt. Das Marketing nimmt sie dabei gern selbst in die Hand.

Bei einer Reichweite von 10,2 Millionen Menschen allein auf Instagram verwundert es nicht, dass Ambrosio hier fleißig die Werbetrommel rührt. Ihre Fans dürfen sich dabei über ein heißes Bild nach dem nächsten freuen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Höschen-Hammer

Vor Kurzem erst präsentierte sie eine erotische Fotostrecke, in der sie einen bronzefarbenen Bikini ihrer Marke trug – wir berichteten. Dann legte sie in Sachen Sex-Appeal noch eine Schippe drauf, indem sie ein Bild von sich in einem extrem knappen Höschen postete:

Alessandra Ambrosio oben ohne

Wiederum kurz darauf folgte ein Post mit zwei Bildern, die offenbar aus dem gleichen Shooting stammen. Dieses Mal sind auch Ambrosios Gesicht und Oberkörper zu sehen, wobei das Supermodel kein passendes Bikini-Oberteil zum Höschen trägt, sondern oben ohne posiert.

Dabei perlt Wasser an ihrem Körper herunter, das Ambrosios Post-Beschreibung nach bei der Sorgenbekämpfung hilft: "Alle meine Sorgen werden im Wasser weggespült." Das Gleiche denken sich gerade wahrscheinlich auch viele ihrer Fans.