News

Bewiesen: Robert Geiss hat Kontakt zur Mafia

Robert und Carmen Geiss sind bislang nicht für ihre Kontakte in die Unterwelt bekannt gewesen - bis jetzt.

Robert Geiss
Robert Geiss Foto: IMAGO / Smith
Auf Pinterest merken

Die Geissens sind traditionell mehr in Beachclubs zu finden als in zwielichtigen Etablissements. Doch nun ist klar: Das Multimillionärsehepaar hat Kontakte zur Mafia!

Auch interessant:

Allerdings ganz anders als vermutet, denn eines kann gleich vorweggeschickt werden: Die Weste der Geissens bleibt weiterhin weiß - so zumindest unser Kenntnisstand.

Robert Geiss hat Kontakt zur Mafia

Im Rahmen ihrer Florida-Reise sind die Geissens mit dem Speedboot an der Südspitze des "Sunshine State" ohne ihre beiden Töchter Davina und Shania unterwegs. Der Trip hält bis dato schon so einige Abenteuer bereit, wir berichteten.

Und es geht unvorhersehbar weiter. Nach einer Bootspanne unweit der Florida Keys hat Carmen nämlich keine Lust mehr auf die Urlaubspläne ihres Gatten und checkt kurzerhand in ein Hotel ein - und diese Herberge hat es in sich.

Denn dort stieg einst auch der berühmt-berüchtigte Mafia-Boss Al Capone ab. Als Robert das hört, wird sein Spürsinn geweckt, weil er glaubt, das in besagtem Zimmer noch etwas zu holen sei.

"Ich gehe davon aus, dass die ganzen Gangster in der damaligen Zeit Sachen in ihren Hotelzimmern versteckt haben", so der gebürtige Kölner.

Bist du Fan von den Geissens?

Aus diesem Grund klopft Robert die Wände ab - und wird fündig, so zumindest seine Vermutung.

In einem Wandschrank vermutet er Geld und Juwelen aus dem Al-Capone-Vermögen. Doch Carmen ist nicht so angetan: "Robert, lass es sein!!!"

Doch zu spät, denn Robert beginnt bereits die Rückwand des Möbelstücks aufzuhebeln. Carmen dazu: "Hier sind keine Millionen drin, du Blödmann!"

Zudem fürchtet sie, wegen des Lärms aus dem Hotel geschmissen zu werden. In Richtung ihres Gatten sagt sie deswegen: "Lieber Gott, lass es Hirn regnen!"

Ob Robert wirklich den Schatz von Al Capone findet? Das wird die neue Folge von "Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie" am Montag um 20.15 Uhr auf RTLZWEI zeigen.

*Affiliate Link

Weitere spannende Themen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.