GMC Suburban for Sale Der Wagen, in dem Notorious B.I.G. erschossen wurde, wird verkauft

06.03.2017
Der GMC Suburban, in dem Notorious B.I.G. ermordet wurde, steht auf der Auktionsplattform Moments In Time zum Verkauf
© twitter/complex_uk

Jeder, der rund 1.5 Millionen Euro auf der hohen Kante hat, kann diese nun in ein Stück düstere Hip-Hop-Historie investieren.  

Wie "The Fader" berichtet, steht der GMC Suburban, in dem Rap-Legende Notorious B.I.G. ermordet wurde, zum Verkauf.

Der Chervrolet wird auf den Markt geworfen, kurz nachdem der Besitzer des BMWs, in dem Biggies Erzrivale Tupac Shakur Opfer eines Attentats wurde, diesen für denselben Kaufpreis inseriert hatte.

Der Guardian will erfahren haben, dass der SUV bereits im Oktober 1997 versteigert wurde und mittlerweile über 160.000 Kilometer auf der Uhr hat.

Die damalige Käuferin nutzte den Kombi anschließend als Reisewagen für ihre sechsköpfige Familie.

Der BMW, in dem Tupac 1996 tödlich angeschossen wurde, steht für rund 1.5 Millionen Euro zum Verkauf

Der BMW, in dem Tupac erschossen wurde, wird verkauft

Erst als das LAPD sie 2005 über die Geschichte des Vehikels unterrichtete, habe sie eine Vorstellung von dessen eigentlichem Wert bekommen.

Die Beifahrertür, durch die Biggie im März 1997 erschossen wurde, wurde von der ermittelnden Polizei im Anschluss and den Mordanschlag als Beweisstück konfisziert und entsprechend ersetzt.

Der Auktionator – Moments In Time – behauptet jedoch, dass die Polizei demjenigen die originale Tür aushändigen wird, der den geschichtsträchtigen SUV letztendlich ersteigert.

Mehr zum Thema:
Die geheime Botschaft in Eminems "My Name Is"
Vladimir Putins Limo steht zum Verkauf

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.