BMW 750i for Sale Der BMW, in dem Tupac erschossen wurde, wird verkauft

28.02.2017
Der BMW, in dem Tupac 1996 tödlich angeschossen wurde, steht für rund 1.5 Millionen Euro zum Verkauf
© twitter/TheSource

Der BMW, in dem Rap-Legende Tupac Shakur am 7. September 1996 in Las Vegas tödlich angeschossen wurde, steht zum Verkauf.

Der Kaufpreis für den schwarzen Oberklasse-Wagens des Types BMW 750i soll laut übereinstimmenden Medienberichten bei rund 1.5 Millionen Euro liegen. Anbieter ist die Website momentsintime.com

Wie TMZ erfahren haben will, hat die Polizei von Las Vegas den Wagen im Anschluss an den Mord zunächst beschlagnahmt und anschließend versteigert.

Seitdem habe der BMW mehrfach seinen Besitzer gewechselt, ehe er in den Fuhrpark des jetzigen Eigentümers übergegangen sei.

Obwohl der Beamer bereits 20 Jahre und mehre Inhaber alt ist, soll der Tacho bei erst umgerechnet 145.000 Kilometern stehen.

Eminem: Neuer Rap gegen US-Präsident Donald Trump

Die geheime Botschaft in Eminems "My Name Is"

Complex beschreibt den allgemeinen Zustand des geschichtsträchtigen Vehikels wie folgt:

"Das ikonische, aber von Kugeln durchsiebte Auto wurde restauriert. Außerdem wurden ein paar Kapitel zu seiner ereignisreichen Geschichte hinzugefügt."

Auch interessant:
Vladimir Putins Limo steht zum Verkauf
Mercedes G-Klasse: Arni fährt jetzt elektrisch

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.