Stars

Nicht wiederzuerkennen: Ballermann-Star Mickie Krause zeigt sich ohne Perücke!

Ballermann-Ikone Mickie Krause zeigt sich in der Öffentlichkeit eigentlich nur mit Perücke - bis jetzt.

Mickie Krause
Mickie Krause Foto: IMAGO / BOBO
Auf Pinterest merken

Mickie Krause ist ein wahres Urgestein der Ballermann-Szene. Zusammen mit Jürgen Drews war er vor rund 25 Jahren einer der ersten, die sich mit ihren Songs auf Mallorcas berühmt-berüchtigter Amüsiermeile gewinnbringend breitmachten.

Auch interessant:

Dabei immer an seiner Seite: seine Perücke. Diese wurde zu seinem Markenzeichen und garantierte ganz nebenbei, dass Krause (bürgerlicher Name: Michael Engels) im Privatleben eher unbehelligt blieb.

Mickie Krause ohne Perücke

Doch nun hat der Sänger auf seinen Instagram-Account ein Foto gepostet, welches ihn ohne Perücke zeigt. Das Bild zeigt ihn zusammen mit seiner Ehefrau Ute. Der Schnappschuss hat allerdings scheinbar schon ein paar Jahre auf dem Buckel, denn Krause schreibt dazu: "Glück ist, wenn man dafür geliebt wird, wie man eben ist! 32 Jahre zusammen".

Eine tolle Liebeserklärung und dazu ein Mickie Krause mit wallender blonder Mähne, rotem Stirnband und brauner Lederjacke.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Im Jahr 1991 lernte Mickie Krause seine spätere Frau Ute kennen. Acht Jahre später heirateten sie. Ihr widmete er 2009 auch das Lied "Nichts reimt sich auf Uschi!" Das Paar hat drei Töchter und einen Sohn. Die Familie lebt in Wettringen.

1999 feierte Krause mit dem Lied "10 nackte Friseusen" seinen Durchbruch. Diese und weitere Singles schafften danach den Sprung in die deutschen Hitparaden.

Bis Mitte 2023 hat Mickie Krause mehr als 1,1 Millionen Tonträger verkauft. Seine erfolgreichste Veröffentlichung ist die Single "Geh mal Bier hol’n (GmBh)" mit über 300.000 verkauften Einheiten. Damit gehört der Song zu den meistverkauften Schlagern der 2010er-Jahre in Deutschland.