Gaming-Update

Neue Infos zur PS5: 2 Kameras, Superchip und revolutionäre Controller

Die PS5 wird kommen und wir haben erste interessante Einzelheiten zur mit Spannung erwarteten Konsole von Sony.

Die PlayStation 5 im Design-Entwurf.
Die PlayStation 5 im Design-Entwurf Foto: YouTube/Simon Miller

Neue Infos zur PS5

Die kommende Videospielekonsole von Sony soll abwärtskompatibel sein, dies geht angeblich aus einer aktuellen Patentanmeldung hervor. Somit können auf der Konsole alle PS-Spiele gezockt werden. Jetzt kommen noch mehr Features ans Licht.

PS5: 2 Kameras, Superchip und revolutionäre Controller

Die PS5 soll wieder mit einem Disc-Laufwerk ausgerüstet werden, so viel ist bekannt. Eine anonyme Quelle hat jetzt weitere Details verraten:

  • Achtkern-Prozessor der AMD-Ryzen-Reihe
  • Kamera direkt in der Konsole
  • Dualshock-5-Controller mit integrierter Kamera
  • Vergrößertes Touchpad
  • Neue Move-Controller, speziell für VR-Games
  • "Digitale“-Handschuhe für VR-Games

Wann und wieviel?

Experten gehen von einer Markeinführung der PlayStation 5 im Jahr 2020 aus. Der Preis für die mit Spannung erwartete Konsole soll dann bei 500 US-Dollar liegen.

Ähnliche Artikel zum Thema:

Video: