Anime-Update

Neue Anime-Filme und -Serien: Topaktuelle Infos zu Neuerscheinungen

Im Folgenden stellen wir neue Anime-Filme und Serien vor - für alle begeisterten Anime-Fans und die, die es werden wollen.

Comic: Japanisches Schulmädchen geht auf einem alten Markt einkaufen
Szene aus Anime (Themenbild) Foto: iStock/dogbitedog69

Anime sind in Japan produzierte Zeichentrickfilme und -Serien. Im Herkunftsland selbst steht der Begriff übrigens für alle Arten von Animationsfilmen und -Serien, die sowohl im eigenen Land produziert oder ins Land importiert wurden.

Japan gilt, und das wird niemanden überraschen, in Sachen Trickfilmkultur als weltweit führend.

Auch interessant:

Im Folgenden informieren wir euch regelmäßig über wichtige Anime-Neuerscheinungen auf dem deutschen Markt.

*Affiliate Link

Lupin III.: The First

Lupin III.: The First
Lupin III.: The First (Ausschnitt) Foto: Kazé

Am 26.Oktober 2021 kommt das erste große Abenteuer des Meistergauners mit "Lupin III.: The First" in die Kinos.

Wie der Titel bereits andeutet, folgen wir dem charismatischen Anime-Antihelden Lupin III. diesmal auf sein erstes großes Abenteuer. Der Meisterdieb hat es dabei auf ein altes Tagebuch abgesehen, das nicht einmal sein berühmter Großvater Arsène Lupin seinerzeit stehlen konnte; der einzige Misserfolg seiner Karriere.

Lupin III. und seine Freunde tun sich mit der jungen Dame Laeticia Bresson, der Enkelin des Tagebuchautors, zusammen, um ihr dabei zu helfen, die Geheimnisse des Dokuments zu beschützen.

Fotogalerie zu Lupin III.: The First

Lupin III.: The First
Lupin III.: The First (1/11) KAZÉ
Lupin III.: The First
Lupin III.: The First (2/11) KAZÉ
Lupin III.: The First
Lupin III.: The First (3/11) KAZÉ
Lupin III.: The First
Lupin III.: The First (4/11) KAZÉ
Lupin III.: The First
Lupin III.: The First (5/11) KAZÉ
Lupin III.: The First
Lupin III.: The First (6/11) KAZÉ
Lupin III.: The First
Lupin III.: The First (7/11) KAZÉ
Lupin III.: The First
Lupin III.: The First (8/11) KAZÉ
Lupin III.: The First
Lupin III.: The First (9/11) KAZÉ
Lupin III.: The First
Lupin III.: The First (10/11) KAZÉ
Lupin III.: The First
Lupin III.: The First (11/11) KAZÉ

Das Anime-Abenteuer von KAZÉ setzt dabei übrigens keinerlei Vorkenntnisse hinsichtlich der älteren Filme der Marke voraus und eignet sich deshalb perfekt für Einsteiger, die vielleicht schon immer einmal mit der Reihe beginnen wollten.

Doch egal ob langjähriger Fan oder Neuling in dieser verrückten Welt: Die Geschichte unterhält mit einem hohen Tempo und viel Herz, ihren vielschichtigen Figuren sowie einer detailverliebten Ästhetik, die die 2D-Zeichnungen in aufwändige 3D-Animationen überträgt.

Für die Produktion von "Lupin III. THE FIRST" zeichneten die beiden Studios TMS Entertainment ("Detektiv Conan") und Marza Animation Planet („Resident Evil: Vendetta“ und die „Parasyte“-Realfilme) verantwortlich.

Den Posten des Regisseurs bekleidete Takashi Yamazaki („Dragon Quest: Your Story“), der zudem ebenfalls das Drehbuch beisteuerte.

Lupin III.: The First: Trailer

MILLENNIUM ACTRESS

MILLENNIUM ACTRESS
MILLENNIUM ACTRESS (Ausschnitt) Foto: KAZÉ

Mit MILLENNIUM ACTRESS kehrt einer der großen Klassiker des Anime-Kinos am 2. November 2021 auf die große Leinwand zurück. Zum 10. Todestag von Meisterregisseur Satoshi Kon wurde dessen vielleicht schönster Film aufwendig in 4K-Qualität restauriert. 2021 wird er erstmals in der deutschen Synchronfassung im Kino zu sehen sein.

MILLENNIUM ACTRESS: Trailer

Der Filmemacher Genya Tachibana beschließt eine Dokumentation über sein Idol, die Schauspielerin Chiyoko Fujiwara, zu drehen. Einst einer der größten Stars des japanischen Films, setzte sich Chiyoko auf dem Höhepunkt ihrer Karriere überraschend zur Ruhe und lebt seitdem in selbst gewählter Isolation.

Genya macht sich gemeinsam mit einem Kameramann auf die Reise zu der mittlerweile 70-Jährigen, um das Rätsel ihres plötzlichen Karriereendes zu ergründen. Ein goldener Schlüssel, den er ihr als Geschenk überreicht, weckt bei der Schauspielerin Erinnerungen an ihre erste Liebe, die in den Wirren des 2. Weltkriegs verschwand und nach der sie ihr Leben lang suchte.

In Chiyokos Erzählungen entspinnt sich die jüngere Geschichte Japans und des japanischen Films so lebhaft, dass Vergangenheit und Gegenwart schnell miteinander verschmelzen.

MILLENNIUM ACTRESS wurde mehrfach mit Preisen ausgezeichnet, unter anderem beim Fantasia Film Festival, dem Sitges International Film Festival und bei den Tokyo Anime Awards. Der Film war unter anderem für einen Saturn Award, einen Satellite Award und vier Annie Awards nominiert.

Hier gibt es weitere Informationen.

Josie, der Tiger und die Fische

Josie, der Tiger und die Fische
Josie, der Tiger und die Fische (Ausschnitt) Foto: KAZÉ

Josie, der Tiger und die Fische ist die berührende Geschichte über die Wichtigkeit der eigenen Träume. Im Mittelpunkt der Coming of Age-Geschichte steht dabei der Student Tsuneo, dessen großer Traum es ist, in Mexiko ein Auslandssemester zu absolvieren und währenddessen dort auch tauchen zu können.

Er tut alles, um sich diesen Wunsch einmal erfüllen zu können und lernt so eines Tages Kumiko kennen, die Josie genannt werden möchte. Die junge Frau ist seit ihrer Geburt auf einen Rollstuhl angewiesen und Tsuneo soll ihr fortan dabei helfen, in ihrem Alltag zurechtzukommen.

Kinostart von Josie, der Tiger und die Fische: 30. November 2021.

Hier gibt es weitere Informationen.

Josie, der Tiger und die Fische: Trailer