wird geladen...
Männerhelden

Was macht Megan Fox heute?

Megan Fox wurde durch die "Transformers"-Filme weltbekannt. Doch danach wurde es immer stiller um die Schauspielerin. Was macht Megan Fox heute?

Megan Fox
Megan Fox Getty Images / Rich Polk

Megan Fox: Aufstieg zum "Transformers-Babe"

In ärmlichen Verhältnissen geboren, ist Megan Fox' Kindheit durch Konservatismus und feste Regeln geprägt. Dennoch entwickelte sie eine große Vorliebe für Comics, Animes und Videospiele, was ihr trotz ihrer Attraktivität einen bodenständigen Touch verlieh.

Ihre schauspielerische Karriere beginnt Anfang der 2000er Jahre mit Nebenrollen in "Ferien unter Palmen" (2001), "Bad Boys 2" (2002) und "Bekenntnisse einer Highschool-Diva" (2004). Doch ihren großen Durchbruch feiert sie erst 2007 an der Seite von Shia LaBeouf in "Transformers".

Trotz künstlerischer Ambitionen wird ihre Rolle in den ersten beiden "Transformers"-Filme auf ihr Äußeres reduziert und dient lediglich als Eye Candy. Unzufrieden mit ihrer Rolle und der Arbeitsweise des Regisseurs Michael Bay, den sie während der Vorbereitung zu "Transformers 3" mit Hitler vergleicht, verlässt sie die Produktion - beziehungweise wird gefeuert.

Der Fluch der "Sexiest Woman in the World"

Im Zuge der "Transformers"-Erfolge wird Megan Fox zum Sexsymbol und in den darauffolgenden Jahren immer wieder zu den attraktivsten Frauen der Welt gewählt. Das Männermagazin FHM kürt sie 2008 zu "Sexiest Woman in the World", 2009 und 2010 landet sie jeweils auf dem zweiten Platz.

View this post on Instagram

#girlboss @fredericks_hollywood

A post shared by Megan Fox (@meganfox) on

Doch mit Schönheit allein bringt man es in Hollywood nicht immer bis an die Spitze. Es folgen noch einige Rollen in diversen Filmen, unter anderem in "Jennifer’s Body" (2009) und "Der Diktator“ (2012), aber der große Erfolg bleibt aus. 2014 und 2016 arbeitet sie erneut mit Michael Bay zusammen, der die beiden "Teenage Mutant Ninja Turtles"-Realverfilmung produziert.

Sie ist in einigen Serien zu sehen, hat einen Gastauftritt in "Two and a Half Men" (2004) und spielt in insgesamt 15 Folgen der Comedy-Serie "New Girl" (2016-2017) mit. Und auch in zwei Musikvideos tritt sie auf: "New Perspective" von Panic! At the Disco und in "Love the Way You Lie" von Eminem feat. Rihanna.

Was macht Megan Fox heute?

Megan Fox bekennt sich bereits 2008 zu ihrer Bisexualität und verriet in einem Interview, dass sie mit 18 Jahren versuchte, eine Beziehung zu einer Stripperin aufzubauen.

2010 heiratet sie den Schauspieler Brian Austin Green ("Beverly Hills 90210"), mit dem sie inklusive einer kleinen Unterbrechung seit 2004 zusammen ist. Sie haben drei gemeinsame Kinder, Brian bringt zudem einen Sohn aus erster Ehe mit in die Beziehung.

View this post on Instagram

Happy Halloween🎃

A post shared by Megan Fox (@meganfox) on

Mittlerweile konzentriert sich Megan Fox auf ihre Familie und schaltet als Schauspielerin einen Gang runter. Ihre letzten Projekte waren "Above the Shadows" (2019), James Francos "Zeroville" (2019) und "Big Gold Brick" (2020) mit Oscar Isaac und Andy Garcia. Darüber hinaus ist sie Werbegesicht der Modemarke Armani.

Seit 2014 hat Megan Fox zudem Instagram für sich entdeckt und lässt ihre Fans seitdem an ihren zahlreichen Interessen teilhaben – darunter auch viele Fotos ihrer Familie.

Video:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';