News

Lotto-Wahnsinn: Chancen auf Millionen-Gewinne steigen drastisch

Das gibt es nur sehr selten: Wegen gesetzlicher Vorgaben steigen aktuell die Chancen auf einen Millionengewinn drastisch. Warum das so ist, erklären wir hier.

Lottoschein wird ausgefüllt
Spielerglück: Chancen auf Lotto-Millionen steigen drastisch Foto: iStock / IGraDesign

Wen bisher die extreme Unwahrscheinlichkeit eines Hauptgewinns vom Lottospielen abgehalten hat, sollte jetzt vielleicht doch anfangen, einen Schein auszufüllen, denn: Die Chancen auf Millionengewinne waren noch nie so groß wie in der aktuellen Mittwochsziehung, wie der Spiegel berichtet.

Auch interessant:

Normalerweise besitzen Lottospieler eine Chance von 1:140.000.000 auf den Lotto-Jackpot und damit einen garantierten Millionengewinn. Man muss kein Mathematiker sein, um zu kapieren, dass es im Prinzip aussichtslos ist, auf einen Volltreffer zu hoffen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Millionengewinn wahrscheinlicher

Jetzt aber das Besondere: Weil bei der letzten Samstags-Ziehung der Lotto-Jackpot nicht geknackt wurde und es das Gesetz vorsieht, dass die 45 Millionen Euro dann auf jeden Fall bei der Mittwochsziehung der Zahlen 6 aus 49 ausgeschüttet werden müssen, unabhängig davon, ob ein Lottospieler nun sechs, fünf, oder vielleicht sogar nur vier Richtige angekreuzt hat, vergrößern sich die Chancen auf den Hauptgewinn dramatisch.

In Zahlen bedeutet das: Statt 1:140.000.000 zu betragen, steigt die Wahrscheinlichkeit auf sagenhafte 1:15.500.000. Oder, plastischer ausgedrückt: Die Chance auf einen Volltreffer ist fast zehnmal so hoch wie sonst!

Regelung ist noch recht neu

Übrigens: Diese Regelung zur Zwangsausschüttung gibt es noch gar nicht so lange, nämlich seit etwa anderthalb Jahren. Davor kam diese Regelung erst zum Einsatz, wenn zwölf aufeinanderfolgende Ziehungen keinen Hauptgewinner ermittelt haben.

Wer also an die Kraft der Statistik und gleichzeitig Fortuna aktuell auf seiner Seite glaubt, der sollte noch schnell mindestens einen Lottoschein ins Rennen schicken. Die Chancen auf einen Millionengewinn waren selten größer!

* Affiliate Link

Weitere spannende Themen:

Spielt ihr Lotto?