Stars

Lewis Hamilton: Formel-1-Star will seinen Namen ändern

Formel-1-Star Lewis Hamilton wird wohl bald mit einem neuen Namen an den Start gehen. Diesen möchte der 37-jährige Brite nämlich offiziell ändern lassen.

Lewis Hamilton
Lewis Hamilton Foto: IMAGO / Every Second Media

Lewis Hamilton will offiziell seinen Namen ändern lassen. Das kündigte der Formel-1-Vizeweltmeister bei einer Veranstaltung des Mercedes-Sponsors Petronas in Dubai an.

Auch interessant:

Konkret plant der 37-jährige Brite, den Nachnamen seiner Mutter anzunehmen.

Darum will Lewis Hamilton seinen Namen ändern

"Ich verstehe nicht ganz die Idee dahinter, dass, wenn Menschen heiraten, die Frau ihren Namen verliert", wird Hamilton in einem Bericht des "Motorsport-Magazin" zitiert. Und weiter: "Ich möchte unbedingt, dass der Name meiner Mutter mit dem Namen Hamilton verbunden bleibt."

Der Name seiner Mutter lautet Carmen Larbalestier - bzw. lautete, denn mittlerweile heißt sie Lockhart. Wird der Mercedes-Pilot also fortan als Lewis Hamilton-Larbalestier antreten?

Formel 1: Saisonstart steht vor der Tür

Wir werden sehen, noch ist die Namensänderung nicht vollzogen. Zum Start der neuen Formel-1-Saison am Sonntag (20. März 2022) in Bahrain wird er jedenfalls wie gewohnt als Lewis Hamilton in den Rennwagen steigen.

Alle Rennen, Strecken und Termine findest du übrigens in unserem Formel-1-Kalender 2022!

*Affiliate Link

Weitere spannende Themen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.