Stars

Judith Hildebrandt: Was wurde aus dem "Marienhof"-Star?

"Tinka" war ihr Spitzname. Gemeint ist damit der Seriencharakter Christina Kuczinski aus dem beliebten "Marienhof". Aber was macht Schauspielerin Judith Hildebrandt eigentlich heute?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Judith Hildebrandt wird am 27. April 1977 in München geboren. Schon früh schwenkte sie in Richtung Schauspielerei, denn bereits mit neun Jahren hatte sie ihr erstes Casting, als sie sich um eine Rolle in der ZDF-Produktion "Teddys Weihnachtsträume" bemühte und diese auch bekam.

Auch interessant:

Diese frühreife Phase setzt sich weiter fort, als sie im Alter von nur 16 Jahren die Game Show "Die Hugo Show" auf Kabel 1 moderiert. Vor der Kamera zu stehen scheint ihr also im Blut zu liegen.

Drei Jahre Marienhof

Dann folgen die drei Jahre in ihrem Leben für die sie quasi bis heute bekannt ist und von ihren Fans geliebt wird. Von 1997 bis 2000 spielt sie in der ARD-Vorabendserie "Marienhof".

Die Serie spielt im fiktiven Kölner Stadtteil gleichen Namens und befasst sich mit den Träumen, Sorgen und Nöten seiner Bewohner. Dabei werden unterschiedliche Lokalitäten in den Mittelpunkt der Handlung gerückt, seien es Geschäfte, Schulen, Discos oder auch ein Krankenhaus.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Was macht Judith Hildebrandt heute?

Judith Hildebrandt ist aber nicht nur Schauspielerin und Moderatorin, sondern zum Beispiel auch als Sängerin bekannt. Die mittlerweile 46-Jährige, die 2008 einen Sohn zur Welt brachte, ist also ein echtes Entertainment-Multitalent.

Weitere spannende Themen:

Aber was macht sie eigentlich heutzutage? Diese Antwort gibt das obige Video. Viel Spaß beim Anschauen!

Schon gewusst? Artikel von Männersache gibt's jetzt auch via WhatsApp - hier klicken!

*Affiliate Link