Filmstar-Update

Nach Gewalt-Skandal: Johnny Depp bekommt neue Filmrolle

Johnny Depps Abstinenz von der Film- und Serienwelt könnte vielleicht doch kürzer sein, als einige vermuteten. Denn sein Buddy Tim Burton hat Berichten zufolge Interesse an Depp – für eine Rolle, die perfekt zu dem Schauspieler passt.

Johnny Depp
Johnny Depp Foto: Getty Images / Andreas Rentz

Was haben Experten und Filmfans das Ende von Johnny Depp prognostiziert. Nach der medial aufgebauschten Schlammschlacht mit seiner Ex-Frau Amber Heard und dem erst kürzlich verlorenen Prozess gegen die britische Boulevardzeitung "The Sun", die den Schauspieler als "Frauenschläger" bezeichnete, sahen vielen die Ära Depp als abgeschlossen.

Doch vielleicht irren sie sich, denn ein potenziell vielversprechendes Projekt könnte auf den 57-Jährigen warten.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Johnny Deep in "The Adams Family"?

Angeblich habe niemand geringeres als Depps alter Freund und Mentor Tim Burton Interesse an dem Schauspieler bekundet. Konkret geht es um die männliche Hauptrolle in Burtons kommender "The Addams Family"-Serie für Netflix. Das berichtet das Filmmagazin Small Screen unter Berufung auf Netflix-nahe Insider.

Demnach hat Tim Burton Netflix seinen Wunschkandidaten für die Rolle von Gomez Addams genannt. Burton sei sich sicher, dass Depp der "Rolle gerecht würde". Eine weitere Quelle bestätigt Burtons Wunschcasting und fügt hinzu, dass Netflix diejenigen seien, die überzeugt werden müssten.

Schwierige Zeiten stehen bevor

Wie es in den nächsten Jahren mit Johnny Depp weitergehen wird, ist fraglich. Auf der einen Seite wurde er kürzlich von der Mega-Produktion "Phantastische Tierwesen 3" gefeuert, auf der anderen Seite bleibt er weiterhin das Werbegesicht von Dior und dem Eau De Parfum Sauvage.

Doch auch für Amber Heard könnten ungewissen Zeiten bevorstehen. Fans haben eine Online-Petition ins Leben gerufen, um die Schauspielerin im kommenden Comic-Abenteuer "Aquaman 2" zu ersetzen. Die besagte Petition hat bereits über 1,6 Millionen Befürworter.