wird geladen...
Drinks-Update

Johnnie Walker feiert 200-jähriges Jubiläum mit 4 exklusiven Sondereditionen

Sie ist eine der bekanntesten Whiskey-Marken der Welt und die, die am meisten getrunken wird. Dieses Jahr feiert sie 200-jähriges Jubiläum, standesgemäß mit einigen Sondereditionen: Johnnie Walker. Hoch die Gläser!

Whiskey im Glas
Whiskey im Glas (Symbolbild) iStock / OlegEvseev

Happy Birthday, Johnnie

Als Westernhagen ihn 1978 als besten Freund besang, war Johnnie Walker dies bereits 158 Jahre für viele Menschen auf der Welt, und nun ist er runde 200 Jahre alt geworden.

Grund genug für den weltgrößten Spirituosenhersteller Diageo, das Jubiläum gleich mit vier brandneuen Sondereditionen zu feiern.

Oder, um es mit den Worten des Johnnie-Walker-Master-Blenders Jim Beveridge zu sagen:

„Jede dieser exklusiven Veröffentlichungen bringt eine neue Perspektive in unsere 200-jährige Jubiläumsgeschichte und ist die perfekte Art und Weise, diesen großen Moment für Johnnie Walker zu feiern.“
Jim Beveridge, Master Blender von Johnnie Walker
Johnnie Walker Blue Label 200th Anniversary Limited Edition Design
Johnnie Walker Blue Label 200th Anniversary Limited Edition Design (1/4) Diageo plc
Johnnie Walker Blue Label Legendary Eight
Johnnie Walker Blue Label Legendary Eight (2/4) Diageo plc
John Walker & Sons Celebratory Blend
John Walker & Sons Celebratory Blend (3/4) Diageo plc
John Walker & Sons Bicentenary Blend
John Walker & Sons Bicentenary Blend (4/4) Diageo plc

Johnnie Walker Blue Label 200th Anniversary Limited Edition Design

Das neue Design der limitierten 200-Jahres-Jubiläumsausgabe für das ikonische Johnnie Walker Blue Label enthält Illustrationen, die die Reise dieses Labels aufzeigen und einigen der großen Städte und Länder huldigen, die Teil der Johnnie-Walker-Geschichte waren.

Dazu finden sich Illustrationen von geografischen Wahrzeichen und kulturellen Symbolen, die den Fortschritt der Zeit in den jeweiligen Ländern repräsentieren.

Johnnie Walker Blue Label Legendary Eight

Eine exklusive Veröffentlichung zur Feier von 200 Jahren mutiger und leidenschaftlicher Handwerkskunst. Es ist ein geschmeidiger, weicher Scotch, der unter Verwendung einiger der seltensten Whiskeys aus den Johnnie-Walker-Reserven hergestellt wird.

Jeder Whiskey wird von Hand aus nur acht legendären Destillerien ausgewählt, die alle bereits existierten, als John Walker, der Firmenbegründer, die ersten Schritte auf seiner Reise machte, einschließlich einiger sehr seltener Tropfen aus lange verschlossenen "Geister"-Destillerien.

John Walker & Sons Celebratory Blend

Diese Exklusiv-Veröffentlichung ist von einem wichtigen Moment in der Geschichte von John Walker & Sons inspiriert – der Einführung von Old Highland Whisky in den 1860er-Jahren, dem ersten kommerziellen Blend des Unternehmens, der von Schottland aus in die vier Ecken der Welt reiste.

Dieser reichhaltige und komplexe Whiskey ist von den Aromen inspiriert, die in den 1860er-Jahren im Lebensmittelgeschäft der Familie Walker zu finden waren, und verwendet Whiskeys aus Destillerien, die zu dieser Zeit betrieben wurden. Das exklusive Verpackungsdesign enthüllt das einzige existierende Bild des Kilmarnock-Lebensmittelgeschäfts vor 200 Jahren.

John Walker & Sons Bicentenary Blend

Eine Würdigung des Ortes, an dem alles begann. Dieser Whiskey ist eine sinnliche Reise durch die duftenden Gänge von John Walkers ursprünglichem Lebensmittelgeschäft in Schottland.

Master Blender Jim Beveridge und dessen Team haben sich von Johns Geschäft inspirieren lassen und mit Sorgfalt einen Whiskey mit reichhaltigen Schichten hergestellt, der die exotischen Aromen, die Johns Fantasie geprägt haben, neu definiert.

Er wird aus seltenen und außergewöhnlichen Whiskeys hergestellt, die alle mindestens 28 Jahre alt sind, darunter auch Whiskeys von lange verschlossenen "Geister"-Destillerien wie Pittyvaich, Cambus und Port Ellen.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';