Flammende Fragen der Wissenschaft Heißes Experiment: Glühender Eisenball vs. Styropor-Turm

21.03.2017
Heißes Experiment des Backyard Scientist: Glühender Eisenball vs. Styropor-Turm
© YouTube/TheBackyardScientist

"TheBackyardScientist" hat seinem inneren Pyromanen freien Lauf gelassen und in seinem Hinterhof mit glühendem Eisen experimentiert.  

Zu diesem Zweck erhitzte der Viral-Wissenschaftler zunächst einen drei Kilogramm schweren und acht Zentimeter hohen Eisenball.

Lauri Vuohensilta aka YouTuber Beyond the Press lässt glühenden Stahl gegen einen gefrorenen See antreten

20 Kilo glühender Stahl treffen auf gefrorenen See

Anschließend ließ er die glühende Kugel auf einen zwölfstöckigen Styropor-Turm fallen.

Das spektakuläre Ergebnis des hitzigen Experimentes kannst du dir im Video unten anschauen. Die Feuer-Action beginnt bei 0:54 Minuten.

Mehr zum Thema:
Das passiert, wenn man 13 Kilo Trockeneis in einen Pool kippt
Das passiert, wenn man 20.000 Volt in eine Wassermelone jagt

 

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.