Virales Experiment Das passiert, wenn man 13 Kilo Trockeneis in einen Pool kippt

02.03.2018
Wenn man 13 Kilogramm Trockeneis in einen Pool schüttet

Mehr als sieben Millionen Abonnenten lügen nicht. Der YouTube-Channel des "CrazyRussianHacker" trifft mit seinen teils aberwitzigen Experimenten den viralen Zahn der Zeit.

In seinem neuesten Experiment geht Vlogger Taras Kul der elementaren Frage nach, was passiert, wenn man 13 Kilogramm Trockeneis in einen Infinity-Pool schüttet.

Auch gut: Hydraulikpresse vs. Vorhängeschloss

 

Das Ergebnis seiner Forschungen dürfte den osteuropäischen Wissenschaftler mehr als zufriedenstellen.

Da Trockeneis nicht schmilzt, sondern ab einer gewissen Temperatur in einen gasförmigen Zustand übergeht, verwandelt sich der eben noch spiegelglatte Pool urplötzlich in ein entfesseltes Naturspektakel.

Ein Mann zündet eine Bombe aus 10.000 Böllern

Apokalypse: Mann zündet Bombe aus 10.000 Böllern



Du kannst dir Taras‘ spektakuläres Experiment im Video unten anschauen.

Mehr zum Thema:
Das passiert, wenn man Flüssigsalz in ein Aquarium schüttet
Das passiert, wenn du Säure über deinen BigMac schüttest

 

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.