Drink mit Schuss Gin Tonic Coffee: Das Beste in Kombination

14.12.2017
Gin Tonic Coffee: Das Beste in Kombination
© bhofack2/iStock

Gin ist schon seit Längerem im Kommen. Nun hat sich Gin Foundry etwas überlegt, um dem Kult-Getränk noch mehr Kick zu geben: und zwar mit einem Schuss Kaffee.

Die klassischen Gin Cocktails haben langsam ausgedient. Gin wird immer vielseitiger und es gehört sich für ein geschmacksintensives Getränk, dass mit ihm experimentiert wird. Du kennst bereits Irish Coffee - gesüßter Kaffee mit einem Schuss Whiskey. Jetzt wird es Zeit für Gin Tonic Coffee!

Partyliebling: Gin Tonic

Gin Tonic: Der elegant-erfrischende Klassiker

Der Gin Tonic Coffee von Gin Foundry ist ein Dessert-Drink. Vergiss das Tiramisu, den Kräuterschnaps oder den süßen Likörwein. Der neue Star nach jedem Essen ist der GTC. Das Koffein regt die Verdauung an und der Alkohol hilft dem Magen, die fettigen Speisen zu neutralisieren. Und falls du noch Pläne für die Nacht hast, ist das der perfekte Start.

Das Rezept ist ganz simpel:

Gin 35ml
Kaffee 10ml
Tonic Water
Zitronenschale

Fülle dein Glas mit Eiswürfeln und schütte Gin und Tonic hinein. Kaffee dazugeben und das Ganze mit der Zitronenschale verfeinern – die Zitrone verleiht dem herben Kaffee-Gin-Mix eine säuerliche, fruchtige Note. Optional kannst du auch Kaffeebohnen ins Glas tun.

Fertig ist dein neues Lieblingsgetränk.

Mehr zu Gin:
Gin-Herstellung: Den edlen Geist einfangen
Bester Gin: Qualität muss nicht teuer sein

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.