Unsexy Frau lässt Mann abblitzen. Dann verliert er sehr viel Geld

31.10.2017
Eine Frau lässt einen Mann beim Flirten abblitzen. Dann verliert er sehr viel Geld.
© YouTube/RiskyRobTV

Sind wirklich alle Frauen kalte, geldgeile Biester? Springen die Damen der Schöpfung für Kohle, Klunker und Sportwagen tatsächlich mit dem erstbesten Typen ins Bett?

Nun, sicherlich nicht alle. Aber die hier offensichtlich schon.

YouTuber Risky Rob entlarvte im Rahmen eines Video-Pranks, dass es das besagte Frauenzimmer mit ihren Prinzipien unter gewissen Umständen nicht ganz so genau zu nehmen scheint.

Geld = Geil

Der Vlogger sprach die ihm wildfremde Frau auf offener Straße an, um sich zunächst eine eiskalte Abfuhr einzufangen.

Als der gedemütigte Schürzenjäger enttäuscht von dannen zog, fiel jedoch plötzlich ein enormer Betrag Bargeld aus einer Tasche und bei Madame stellte sich ein spontaner Sinneswandel ein.

Eben noch im erbarmungslosen Cock-Block-Modus taute Robs Objekt der Begierde beim Anblick der vielen toten Präsidenten wie von Zauberhand auf.

Zum Thema: Panik! Frau zieht 100 Kleidungsstücke übereinander an

Während des gemeinsamen Aufsammelns der grünen Scheinchen ergriff Madame die Gelegenheit beim Schopf und tütete ein Date mit dem offenbar gut betuchten Fremden ein. Du findest das ziemlich billig und berechnend?

Dann solltest du dir im Video unten außerdem ihre Reaktion ansehen, nachdem Rob sie im Restaurant auf der Rechnung sitzen gelassen hat ...

Mehr zum Thema:
Frau testet Treue von Freund mit Pornostar
2 Frauen essen die schärfste Chili der Welt

 

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.