Dümmer als die Polizei erlaubt Panik! Frau zieht 100 Kleidungsstücke an und bereut es bitter

Redaktion Männersache 25.04.2018
Diese junge Frau bezahlt die 100 Piece Of Clothes Challenge teuer
© YouTube/YTMati

Schon mal was von der "100 Piece Of Clothes Challenge" gehört? Wir auch nicht, bis wir das Video dieser jungen Frau gesehen haben.

Für das nächste große Ding unter den sinnentleerten Social-Media-Herausforderungen müssen die Teilnehmer 100 Kleidungsstücke übereinander anziehen und das "Gelage" filmisch festhalten.

Epischer Heulkrampf

Unsere geistige Bodenturnerin hatte dabei allerdings nicht bedacht, dass es nach dem Anziehen der Klamotten mit einigen Komplikationen verbunden sein dürfte, sich dieser wieder zu entledigen.

Als die Torfnase verzweifelt versucht, sich die Lumpen vom Körper zu reißen, wird sie von einer Panikattacke übermannt, die in einem epischen Meer der Tränen mündet.

Du kannst dir den XXL-Heulkrampf im Video unten anschauen.

Mehr zum Thema:
Vollidiot raucht schärfste Chili der Welt durch Glasbong
Mann ext Whisky-Flasche in 15 Sekunden

 

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.