Viral

Geheime Botschaft: Man hört sie, wenn man diesen Eminem-Song rückwärts abspielt!

Hardcore-Fans könnten dieses Geheimnis bereits kennen. Allen anderen dürfte neu sein, dass sich in Eminems Hit "My Name Is" eine Botschaft versteckt.

Eminem: Neuer Rap gegen US-Präsident Donald Trump
Eminem: Neuer Rap gegen US-Präsident Donald Trump Foto: Frederick M. Brown/Getty Images
Auf Pinterest merken

Einige investigative Rap-Nerds haben den Song einer detaillierten Analyse unterzogen und dabei eine faszinierende Entdeckung gemacht.

Auch interessant:

*Affiliate-Link

Offenbar ergibt der Chorus auch Sinn, wenn man ihn rückwärts abspielt.

Normalerweise lauten die Lyrics der Hookline "My name is, my name is, my name is". Bei gegenläufigem Abspielen wird daraus "It’s Eminem, it’s Eminem. It’s Eminem, it’s Slim".

Glaubst du nicht? Dann überzeuge dich mithilfe des Videos unten selbst.

Weitere spannende Themen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Wer ist eigentlich dieser Eminem?

Marshall Bruce Mathers III (geboren am 17. Oktober 1972), auch bekannt als Eminem, ist ein US-amerikanischer Rapper. Er wird oft als einer der größten Rapper aller Zeiten ausgewisen.

Eminems weltweiter Erfolg und seine gefeierten Werke werden weithin als Durchbrechung der Rassenschranken für die Akzeptanz weißer Rapper in der Popmusik angesehen.

Während ein Großteil seiner transgressiven Arbeit in den späten 1990er und frühen 2000er Jahren ihn zu einer umstrittenen Figur machte, wurde er zu einer Repräsentation der populären Ängste der amerikanischen Unterschicht und wurde von vielen Künstlern, die in verschiedenen Genres arbeiten, als Einfluss zitiert.

Schon gewusst? Artikel von Männersache gibt's jetzt auch via WhatsApp – hier klicken!