wird geladen...
Comeback von Fry, Bender & Co.

Futurama kommt zurück. Diesmal als Videospiel

Die erste Folge der deutschen Synchronfassung Futurama wurde 2000 auf ProSieben ausgestrahlt. 2003 wurde die Serie abgesetzt, ehe sie 2007 Form von vier Direct-to-Video-Produktionen auf Comedy Central ein Comeback feierte.

Die Gaming-Schmiede TinyGo entwickelt ein Mobile Game namens Futurama: Worlds of Tomorrow
Worlds of Tomorrow: Die Die Gaming-Schmiede TinyGo entwickelt ein Mobile Game für alle Futurama-Fans Worlds of Tomorrow: Die Die Gaming-Schmiede TinyGo entwickelt ein Mobile Game für alle Futurama-Fans FOX

2010 begann der Sender mit der Ausstrahlung von zwei weiteren Staffeln. 2013 wurde der TV-Hit nach insgesamt 140 Episoden eingestellt. Nun kommen Fry, Bender & Co. erneut zurück.

Diesmal allerdings in Form eines Videospiels: "Futurama: World of Tomorrow".

Bisher gibt es kaum Infos zum Spiel. Offiziell ist bisher nur, dass es sich um ein Mobile Game von TinyoCo handeln wird.

Die Entwickler-Schmiede zeichnet unter anderem für die Smartphone-Games "Marvel Avengers Academy" und "Family Guy: The Quest for Stuff" verantwortlich.

Andrew Green - Head of Business Operations bei TinyCo – sprach mit "Inverse" darüber, was wird von der Gaming-Adaption erwarten können.

Demnach hätte sein Team sehr eng mit den Futurama-Schöpfern Matt Groening und David X. Cohen zusammen gearbeitet, um herauszufinden, welches "das beste Spiel für Futurama-Fans" sei.

Neue Charaktere?

Das Mobile Game Futurama: Worlds of Tomorrow von TinyCo
TinyCo/Inverse

In puncto Gameplay werde TinyCo auf verschiedene Segmente setzen. Insgesamt würde es "vier individuelle Spielstile oder Sichtweisen" geben.

Zu mehr Details wolle er sich aktuell noch nicht hinreißen lassen: Er wolle sich noch "ein paar Infos für später aufzuheben."

Man darf also gespannt sein.

Mehr zum Thema:
Serien-Autor verrät: So werden "Die Simpsons" enden!
Die traurige Geschichte des echten Simpsons-Hauses

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';