Jet-Kart Höllenritt! Mann baut Flugzeugtriebwerk an sein Go-Kart

Redaktion Männersache 19.01.2018

Colin Furze haben seine teilweise absurden Erfindungen charmante drei Rekorde im Guiness Buch der Rekorde eingebracht.

Unter anderem baute der Brite ein Elektro-Rollstuhl, der mit einem 125cc-Motocross-Motor ausgestattet ist und eine Spitzengeschwindigkeit von 114 km/h erreicht. Zudem kreierte er einen motorisierten Kinderwagen, der maximal 48 km/h fährt, und mit 14.03 Metern das längste Motorrad der Welt.

Colin Furze hat ein Raketentriebwerk auf sein Go-Kart montiert
Foto:  YouTube/ColinFurze

Go-Kart + Triebwerk = Liebe

Eine weitere hirnrissige Schöpfung des Technik-Psychos ist dieses Go-Kart, auf das er kurzerhand ein Flugzeugtriebwerk montierte. Laut Colin bringt es sein Höllengefährt auf saftige 96 km/h Spitzengeschwindigkeit.

Du kannst dir das "Jet-Kart" im Video unten live und in Action anschauen. Schnall dich schonmal an.

Mehr zum Thema:
Killer-Quadrocopter: Mann montiert Knarre auf seine Drohne
Mann packt GoPro in Waschmaschine und drückt auf Start

 

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.