Das ist deutlich!

Vernichtendes Urteil: Britische Studie zerstört deutsche Fußballstadien

Eine aktuelle britische Studie fällt ein vernichtendes Urteil über Fußballstadien in Deutschland.

RheinEnergieStadion in Köln
Das RheinEnergieStadion in Köln Foto: Getty Images/Stuart Franklin

Experten von Livefootballtickets.com haben in einer neuen Studie herausgefunden, mit welchen europäischen Fußballstadien die Fans am zufriedensten - und am unzufriedensten - sind. Zu diesem Zweck hat Livefootballtickets.com einen Index erstellt, der vier Faktoren berücksichtigt: Atmosphäre, Sauberkeit, Erschwinglichkeit und Essen.

Auch interessant:

Für die Studie wurden über 100.000 TripAdvisor-Bewertungen für 28 verschiedene Stadien ausgewertet.

Vernichtendes Urteil: Britische Studie zerstört deutsche Fußballstadien

- Das Fußballstadion, mit dem die Fans am zufriedensten sind, ist Villa Park (Aston Villa/Birmingham/England) mit 8,88 von 10 möglichen Punkten.

- Villa Park erhielt die höchste Bewertung für Erschwinglichkeit und Essen (jeweils 9,65 Punkte).

- Am wenigsten zufrieden sind die Fußballfans hingegen mit dem RheinEnergieStadion in Köln (0,77 Punkte).

- Am schlechtesten schneidet das RheinEnergieStadion bei Sauberkeit und Erschwinglichkeit ab (je 0,34 Punkte).

Die Stadien wurden nach ihrer Durchschnittsnote von zehn Punkten für alle vier Faktoren eingestuft. Die Top 10 der besten Fußballstadien liegen dabei alle in Großbritannien.

Das Fußballstadion, mit dem die Fans am zufriedensten sind, ist der Villa Park in Birmingham, England. Das Stadion erhielt eine Durchschnittsbewertung von 8,88 Punkten.

An zweiter Stelle liegt das King Power Stadium in Leicester, England, mit einer Punktzahl von 8,79. Das Stadion, in dem der amtierende FA-Cup- und Community-Shield-Sieger zu Hause ist, erhielt hohe Bewertungen für Sauberkeit (9,65 Punkte) und Atmosphäre (8,96 Punkte).

Auf der Liste folgen die folgenden Stadien: Das Etihad-Stadion des Manchester City F.C., das St. Mary's-Stadion des Southampton F.C. und der St. James Park des Newcastle United F.C., die alle durchschnittlich 8,19 Punkte im Index erreichen und damit auf den Plätzen drei, vier und fünf liegen.

Die Top 10 der besten Fußballstadien umfassen auch:

6. Tottenham Hotspur Stadion 7,84 Punkte England

7. The Amex 7,76 Punkte England

8. Anfield-Stadion 7,50 Punkte England

9. Old Trafford 6,48 Punkte England

10. Goodison Park 6,48 Punkte England

Die Top 10 Stadien, mit denen die Fans am wenigsten zufrieden sind!

Das Fußballstadion, mit dem die Fans am wenigsten zufrieden sind, ist das Kölner RheinEnergieStadion. Das Stadion hat im Durchschnitt nur 0,77 Punkte für den Index erhalten. Am schlechtesten schnitt das RheinEnergieStadion bei der Sauberkeit und der Erschwinglichkeit ab (jeweils 0,34 Punkte).

Die zweitschlechtesten Stadien in Bezug auf die Fan-Zufriedenheit sind der Deutsche Bank Park (Eintracht Frankfurt) und die VELTINS-Arena (Schalke 04) , die beide nur 1,03 Punkte im Fan-Zufriedenheitsindex erreichen.

Die Top 10 der schlechtesten Fußballstadien umfassen auch:

4. Mercedes-Benz Arena 1,80 Punkte Deutschland

5. Allianz Arena 1,98 Punkte Deutschland

6. Borussia-Park 1,98 Punkte Deutschland

7. Estadio San Mames 1,98 Punkte Spanien

8. Estadio Santiago Bernabeu 2,67 Punkte Spanien

9. Wanda Metropolitano 3,44 Punkte Spanien

10. Signal Iduna Park 3,53 Punkte Deutschland

Zur Methodik: livefootballtickets.com führte eine Untersuchung durch, um die Fußballfans zu ermitteln, die mit dem Stadion ihres Vereins am unzufriedensten sind. Die Studie umfasste eine Inhaltsanalyse von über 100.000 TripAdvisor-Bewertungen für 28 verschiedene Stadien.

Die Stichprobe der Stadien wurde anhand einer Liste offizieller Fußballstadien von Mannschaften aus der englischen Premier League, der Bundesliga und La Liga zusammengestellt. Die Stichprobe wurde nach Stadien mit mindestens 300 Bewertungen auf TripAdvisor gefiltert.

*Affiliate Link

Weitere spannende Themen:

Fußball-Studie
Foto: Livefootballtickets.com
Fußball-Studie
Foto: Livefootballtickets.com