wird geladen...
Fitness-Update

Die besten Trainingsmatten für dein Workout zu Hause

Du möchtest zu Hause genauso effektiv trainieren wie im Studio? Dann brauchst du eine gute Trainingsmatte. Wir zeigen dir die Matte, die zu deinem Workout passt.

Junger Mann steht im Plank auf seiner Trainingsmatte zu Hause
Ob intensives Krafttraining oder sanftes Yoga – eine gute Trainingsmatte schont die Gelenke und schützt vor Verletzungen iStock/PeopleImages

Das Wichtigste in Kürze

Für jede Sportart gibt es unterschiedliche Trainingsmatten, die zu jedem Bedürfnis passen:

  • Ob dick gepolstert oder eher dünn – ein Must-have für alle Matten ist, dass sie rutschfest sind.

  • Bei Sportmatten aus Kunststoff oder aus synthetischem Kautschuk solltest du darauf achten, dass sie frei von Schadstoffen oder Weichmachern sind.

  • Jede Trainingsunterlage muss ab und an gereinigt werden – wir zeigen, wie du das schnell und einfach machst.

Die besten Trainingsmatten für Zuhause

Du suchst eine Bodenunterlage, auf der du genauso deine täglichen Fitnessübungen für zu Hause machen kannst? Dann stellen wir dir unsere Favoriten vor.

Sie sind gerade dick genug gepolstert, um deine Gelenke vor Verletzungen zu schützen, aber gerade noch so dünn und flexibel, dass du sie auch für ein Workout im Park nutzen kannst.

Und nach dem Training rollst du sie bequem zusammen und verstaust sie platzsparend im Schrank.

POWRX – Flexibler Allrounder

Die beliebte und geprüfte Trainingsmatte aus synthetischem Kautschuk ist circa 1,5 Zentimeter dick und damit ausreichend gepolstert, um darauf prima 'Squads' und 'Jumps' zu machen. Die flexible Matte zieht sich nach Belastung von selbst in ihre ursprüngliche Form zurück. Extra gut: Auch ein extragroßes Duschhandtuch findet auf dieser langen und breiten Matte (190 cm x 60 cm) ausreichend Platz.

Was diese Bodenmatte aber eigentlich zu unserem und zu Amazons Favoriten macht, ist, dass sie frei von jeglichen Weichmachern, wie Phtalate, ist.

Die Fakten:

  • 190 Zentimeter x 60 Zentimeter x 1,5 Zentimeter und Gewicht von ca. 1,6 Kilogramm.

  • 11 verschiedene Farbtöne zur Auswahl, inklusive Tragegurt und Tasche.

  • Gute Dämpfung durch hochwertigen, synthetischen Schaumstoff.

  • Eignet sich aufgrund der guten Polsterung auch für den Outdoorbereich (als Isomatte).

  • Frei von gesundheitsschädlichen Weichmachern.

  • Institut SGS geprüft und verifiziert.

Arteesol – Innovatives Premiummaterial

Was das Besondere an dieser gepolsterten Turnmatte ist? Ganz klar: Das Thermoplastische Elastomere, sogenanntes TPE, das deinen Gelenken eine optimale Dämpfung während des Trainings bietet.

Das innovative Premium-Material TPE bietet dir aber nicht nur maximalen Komfort für Knie, Ellbogen und Hüften, sondern punktet auch damit, dass es hautfreundlich und frei von toxischen Stoffen, PVC, Metall (Schwermetalle) und Weichmachern ist.

Selbst bei Sprüngen zieht sich es sich schnell wieder in seine Ausgangsform zurück. Besonders praktisch: Die Arteesol Gymnastikmatte kannst du nach dem Training superschnell zusammenrollen und im Schrank verstauen.

Die Fakten:

  • Für Workout, Krafttraining und Kinderturnen, Aerobic, Pilates, Gymnastik, Rücken- und Bauchmuskeltraining und Kinderturnen.

  • Hervorragende Sprungelastizität.

  • In 12 verschiedenen Farben erhältlich.

  • Premium Qualität TPE - frei von Schadstoffen und Weichmachern.

  • Gute Elastizität und starke Widerstandsfähigkeit.

  • Rutschfest und strapazierfähig.

  • Lässt sich gut zusammenrollen.

Große Trainingsmatten – Für das Workout zu Zweit

Du suchst eine besonders große Trainingsmatte, die du als schützende Unterlage für deine Fitnessgeräte auslegen möchtest? Oder du nutzt sie als weitläufige Bodenmatte, auf der deine Kinder ausgelassen toben und turnen können? Hier kommen ein paar Vorschläge für große Trainingsmatten:

Bodenmatte zum individuellen Zusammenstellen

In einem Set bekommst du insgesamt 18 hochverdichtete, umweltfreundliche und ungiftige Puzzlematten aus EVA Schaum mit guter Anti-Rutsch Oberfläche.

Die Trainingsmatten sind der ideale Bodenbelag für Fitness- und Gymnastikräume oder das Kinderspielzimmer. Egal, wie viele Quadratmeter du damit auslegen möchtest, die Schaumstoffteile kannst du unendlich erweitern und steckst sie ganz nach Bedarf zusammen. Mit circa einem Zentimeter Durchmesser Breite kannst du darauf auch deine täglichen Fitnessübungen machen und bist gut abgefedert.

YUREN Gymnastikmatte XL

Yeah! Die schicke Trainingsmatte YUREN ist nicht nur in Übergröße (2 Meter lang, 1,35 Meter breit und 15 Millimeter dick) erhältlich, sondern begeistert auch mit einem hochwertigem 'Memory Foam'. Dieses Material ist angenehm weich, hat eine hohe Dichte und ist dabei völlig ungiftig. Ob nun für das gemeinsame Eltern-Kind-Training oder für waghalsige Acro-Yoga-Übungen mit dem Partner – auf dieser rutschfesten Ökomatte trainieren gleich zwei Fitnessbegeisterte im Doppelpack.

Die Fakten:

  • 2 Meter lang, 1,35 Meter breit, 15 Millimeter dick.

  • Ungiftiges und Umweltfreundliches Material.

  • Zugelassen von SGS.

  • Advanced High Density Foaming Tech. 

  • Rutschfest und langlebig.

  • Multifunktional: Für Indoor- und Outdoor passend, als Kinderspiel-, oder als Isomatte für das Wohnzimmer.

Bodenhaftung! Rutschfeste Trainingsmatten mit Grip

Eine deiner Lieblingsübungen ist der Unterarmstütz? Dann kannst du gut nachvollziehen, wie nervig es beim Training sein kann, wenn man ständig mit seinen Händen auf der Unterlage rutscht. Doch das muss nicht sein: Wir haben rutschfeste Hilfsmittel zum Trainieren gefunden, die dir auch ohne Handtuchauflage richtig viel Halt bieten.

Hier kommen richtig gute, rutschfeste Matten mit Extra-Halt für deinen Plank:

Topulus-Gymnastikmatte mit Struktur

Auch diese Matte überzeugt mit dem innovativen Material TPE, das nicht zu weich, aber auch nicht zu hart zum Trainieren ist. Gleichzeitig ist die Topulus ganz besonders rutschfest, da sowohl auf Vorder-, als auch auf der Rückseite besondere Muster in der Matte eingeprägt sind. Gleichzeitig ist sie hautfreundlich, frei von jeglichen Gift- oder Schadstoffen und das Material kann umweltfreundlich recycelt werden.

Die Fakten:

  • 0,6 Zentimeter dicke Polsterung.

  • In verschiedenen Farben erhältlich.

  • Lässt sich bequem zusammenrollen.

  • Aus hochwertigem und ungiftigen TPE.

NEOLYMP Premium Sportmatte

Eine spezielle Riffelung sorgt für maximale Bodenhaftung und macht die NEOLYMOP Matte zu einer sehr rutschfesten Unterlage. Auch diese Sportmatte sorgt mit hochwertigem TPE für eine optimale Dämpfung und ermöglicht dir gelenkschonendes Training.

Die Fakten:

  • Abmessungen: 183 Zentimeter x 61 Zentimeter x 0,6 Zentimeter.

  • TPE-Material für optimale Stoßdämpfung auch bei höherer Belastung.

  • Riffelung für Extra-Halt und extrem rutschfest.

  • In verschiedenen Farben erhältlich.

Wie kann ich meine Trainingsmatte am besten reinigen?

Ob Schweiß, Staub oder Schmutz – auf deiner Trainingsmatte sammeln sich im Laufe der Zeit unzählige Bakterien an. Damit dein Trainingsutensil auch über lange Zeit hygienisch frisch bleibt, kannst du selbst einiges dazu beitragen:

  1. Wasche dir vor dem Training immer deine Hände gründlich mit Seife und lauwarmen Wasser. Praktizierst du ab und an Yogaübungen, dann achte auch auf saubere Füße, wenn du barfuß auf deiner Matte stehst.

  2. Lege bei schweißtreibendem Workout unbedingt ein großes Handtuch unter. So bleibt deine Trainingsmatte definitiv länger frisch und sauber.

Auch wenn du achtsam und pfleglich mit deinem Trainingsbegleiter umgehst, braucht er dennoch ab und an eine Mini-Wäsche.

Matten richtig reinigen – So geht's:

  1. Nimm am besten eine ausrangierte Sprühflasche und spüle sie mit Wasser aus.

    1. Ist diese sauber, dann fülle sie mit lauwarmen Wasser und gib ein paar Tropfen handelsübliches Spülmittel dazu.

    2. Jetzt sprühst du deine Trainingsmatte gründlich mit der Lauge ein.

    3. Mit einem weichen, trockenen Tuch wischt du anschliessend gründlich darüber und lässt dein Lieblings-Accessoire am besten an der Luft trocknen.

    4. Sobald sie gut getrocknet ist – und das ist wichtig, damit deine Trainingsmatte nicht zu ‚müffeln‘ beginnt, rollst du sie wie gewohnt zusammen und verstaust sie.

Du magst lieber ein fertiges Reinigungsprodukt kaufen? Ein super Yogamattenreiniger, der sich für alle Typen von Trainingsmatten eignet, ist das Spray BIO Fresh Orange.

  • 500 Milliliter

  • Duftet vorzüglich nach Orange

  • natürliche Basis in Top-Qualität

Trainingsmatten zum Reinigen in die Maschine

Einige Matten kannst du, je nach Material und Größe, in deine Waschmaschine geben. Achte dann darauf, diese maximal bei 30 Grad zu waschen und wähle einen niedrigen Schleudergang. Anschließend lässt du die Unterlage gut über der Badewanne abtrocknen.

Yogamatte oder Trainingsmatte? Worin unterscheiden sich die beiden Typen?

Unter allen Fitnessmatten sind die Yogamatten, die mit Abstand am leichtesten. Sie sind meist dünner als andere Trainingsmatten und daher nicht ideal, um Stöße durch Sprünge und andere Kraftübungen gut abzufedern.

Allerdings punkten sie damit, dass sie besonders rutschfest sind. Dabei bietet nicht nur die Oberseite Händen und Füßen optimalen Halt für ausdauernde Asanas, auch die Unterseite der Yogamatte ist so konzipiert, dass sie extra fest auf dem Boden haftet.

Manche Yogamatten haben sogar eingezeichnete Linienmuster, die dir während deiner Praxis die korrekte Ausrichtung deiner Yogaposen zeigen. Und weil sie so dünn sind, rollst du sie nach dem Training fix zusammen.

Eine Trainingsmatte hingegen ist meist etwas dicker gepolstert und schützt deine Gelenke damit noch besser bei Stößen durch Sprungbewegungen. Für Balance-Übungen, die viel beim Yoga praktiziert werden, eignet sie sich wiederum weniger, da du darin aufgrund der hohen Elastizität schnell einsinkst.

Zusammenrollen lassen sich aber auch diese Modelle meist problemlos. Zudem eignen sie sich auch ideal für das Outdoor-Training und können sogar als isolierende Unterlage zum Campen verwendet werden.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';