wird geladen...
Sport-Update

Die besten Fitnessbänder im Vergleich

Du bist auf der Suche nach Fitnessbändern, mit denen du zu Hause effektiv trainieren kannst? Wir zeigen dir die besten Modelle in unserem Vergleich.

Mann macht auf der Straße Dehnübungen mit einem Fitnessband
Mit einem Fitnessband kannst du viele verschiedene Übungen ausführen iStock/sestovic

Fitnessbänder für ein effektives Home-Workout

Mit Fitnessübungen für zu Hause kannst du dich ganz einfach in den eigenen vier Wänden fit halten. Neben einer Trainingsmatte sollten auch Fitnessbänder zu deiner Ausstattung gehören. Wir zeigen dir ein paar der besten Modelle, mit denen du zu Hause ganz easy trainieren kannst!

Fitnessbänder von Panathletic

Die Fitnessbänder von Panathletic sind vielseitig einsetzbar - egal ob du gerne Krafttraining, Cardio, Yoga oder Pilates machst. Die Bänder bestehen zu 100 Prozent aus Naturlatex und sind von bester Qualität. Enthalten sind zudem eine Bildanleitung mit 16 verschiedenen Übungen und ein eBook mit vielen weiteren Übungen und Trainingsprogrammen.

„Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist TOP! Mit den fünf verschiedenen Stärken ist für jeden das Richtige dabei. Zur Aufbewahrung wird ein kleiner Beutel mitgeliefert. Die Bänder haben zunächst einen leichten Gummigeruch, der aber schnell verfliegt. Das Material ist angenehm glatt und nicht klebrig.“
Zufriedener Käufer

Die Fakten:

  • 5 Bänder in verschiedenen Stärken

  • Plus Bildanleitung und eBook

  • Material: Naturlatex

  • Lebenslange Garantie

Fitnessbänder von Superletic

Die Fitnessbänder von Superletic bestehen aus Latex und sind besonders strapazierfähig. Dadurch eignen sie sich gut für zahlreiche Übungen und als Unterstützung bei kraftaufwendigen Übungen wie zum Beispiel Klimmzügen (vor allem das blaue Band). Mitgeliefert wird ein Handbuch mit zehn effektiven Ganzkörperübungen.

„Starkes Produkt - super Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Material ist sehr hochwertig und die dazugehörige Tasche sehr nützlich für den Transport! Ich nutze die Powerbands für Warm Up und Mobility Training und bin sehr zufrieden!“
Amazon-Kunde

Die Fakten:

  • 5 Bänder in verschiedenen Stärken

  • Plus Handbuch mit 10 Ganzkörperübungen

  • Material: Latex

  • Inklusive Tragebeutel für den Transport

Widerstandsbänder von Lumiereholic

Die Fitnessbänder von Lumiereholic überzeugen gleich auf mehrere Weise: Die fünf Naturlatexschläuche haben insgesamt 64 verschiedene Widerstandsstufen, die du beliebig einstellen kannst. Durch die Karabinerhaken am Ende der Schläuche und die mitgelieferten Griffe kannst du die Bänder zudem fast überall befestigen. So steht einem effektiven und variablen Training nichts mehr im Wege.

„Echt cooles Set - gerade zur jetzigen Zeit, wo man zu Hause bleiben sollte.“
Glücklicher Amazon-Kunde

Die Fakten:

  • 5 Schläuche mit insgesamt 64(!) verstellbaren Stärken und einer maximalen Zugkraft von 70 Kilogramm

  • Plus Karabinerhaken und Haltegriffe

  • Material: Naturlatex

  • Inklusive Tragebeutel für den Transport

Fitnessbänder von Uvistare

Das Fitnessbänder-Set von Uvistare ist so gut ausgestattet, dass es dein Fitnessstudio schon fast ersetzen könnte. Neben fünf Bändern in verschiedenen Stärken, sind auch Türhaken, Griffe, Knöchelriemen, ein Tragebeutel sowie ein Handbuch mit verschiedenen Übungen im Paket enthalten. Die Trainingsbänder können übrigens für verschiedene Übungen auch kombiniert werden.

„Die Bänder funktionieren super! Hatte vorher immer nur diese einfachen Bänder ohne Griffe. Mit Griffen finde ich das Ganze schon um einiges angenehmer. Die unterschiedlichen Schweregrade der Bänder sind ausreichend und es sollte für jeden etwas dabei sein. Die Montage gestaltet sich auch einfach, sodass nicht allzu viel Zeit zwischen den verschiedenen Übungen verloren geht.“
Zufriedener Rezensent

Die Fakten:

  • 5 Schläuche mit verschiedenen Zugstärken (verstell- und kombinierbar)

  • Plus Griffe, Knöchelriemen, Türhaken, Tragebeutel und Handbuch

  • Material: 100% umweltfreundliches Naturlatex (Innenschlauch), Nylon-Sicherheitsmanschette (Außenschlauch)

Wozu benötige ich Fitnessbänder?

Wenn du gerne zu Hause trainierst, sind Fitnessbänder eine sehr gute Alternative, um dein Home-Workout zu unterstützen. Egal ob du gerne Cardio, Krafttraining oder Yoga machst, es gibt unzählige Übungen, die du mit den Fitnessbändern ausführen kannst. Während sich Schläuche mit Türhaken und Griffen vor allem für das Krafttraining eignen, sind "normale" Fitnessbänder vor allem für Yoga und Pilates von Vorteil.

Was sind die Vorteile von Fitnessbändern?

Fitnessbänder bringen einige Vorteile mit sich. Zum einen gibt es eine breite Auswahl an verschiedenen Übungen für verschiedene Zwecke. Zum anderen sind Fitnessbänder sehr einfach und praktisch zu montieren und zu nutzen. Du kannst die meisten Bänder zum Beispiel in der Tür einklemmen und so verschiedene Übungen ausführen. Außerdem kannst du deine Bänder - im Gegensatz zu beispielsweise Hanteln - platzsparend verstauen und überall mit hinnehmen.

Worauf muss ich beim Kauf achten?

Grundsätzlich gibt es nur zwei Aspekte, auf die du beim Kauf von Fitnessbändern achten solltest. Zum einen musst du entscheiden, ob du die Bänder zum Krafttraining oder eher für Dehnübungen oder Yoga benutzen möchtest - und musst dementsprechend Bänder mit oder ohne Griffe und Türhaken auswählen. Zudem sollten die Bänder aus Naturlatex bestehen, damit Zugkraft und vor allem Stabilität gewährleistet sind.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';