Männerhelden

Was macht Ben Becker heute?

Ist Ben Becker der coolste Skandalstar Deutschlands? Wir finden schon und haben uns deswegen gefragt, was der Bibel lesende Bösewicht heute wohl macht.

Ben Becker heute
Ben Becker heute: Was verrät dieser Blick? Foto: Matthias Nareyek/Getty Images for IMG

Ben Becker: Deutschlands ruppigste Diva

Ben Becker schlüpft gerne in die Rolle des Bösewichts, covert Songs von Dolly Parton, trinkt öfter einen über den Durst und liest stimmgewaltig aus der Bibel. Passt auf den ersten Blick nicht zusammen und tut es irgendwie doch. Man kennt den Schauspieler und Sänger als "Deutschlands ruppigste Diva" – die vielleicht treffendste Bezeichnung für den Vollblutkünstler.

„Das Ding Ben Becker, also das Eigentliche, das kennt ja keiner in Wirklichkeit.“
Ben Becker in "Welt am Sonntag"
JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Ben Becker: Talent aus einer Schauspielerfamilie

Liest man Ben Beckers Vita, fragt man sich, ob der Junge aus Bremen auch einen anderen Beruf hätte ergreifen können. Wohl nicht.

Ben Becker kommt am 19. Dezember 1964 als Sohn der beiden Schauspieler Monika Hansen (*1943) und Rolf Becker (*1935) zur Welt. Prägend in seiner Kindheit ist aber vor allem Stiefvater Otto Sander (†2013). Seine Schwester Meret Becker (*1969) feiert Erfolge im Theater und TV und synchronisiert Sexbombe Milla Jovovich in der "Resident Evil"-Saga. Auch seine Großmutter und sein Onkel sind Schauspieler.

Ewige Liebe: Ben Becker und das Theater

Nach einigen Bühnenengagements und ersten Kinorollen macht sich Ben Becker direkt mit seiner ersten Theaterproduktion unsterblich. 1995 schreibt und inszeniert er "Sid & Nancy", ein Bühnenstück über den Sex-Pistols-Bassisten Sid Vicious (†1979). Bens Schwester Meret schlüpft in die Rolle der manischen Nancy Spungen (†1978). Nicht nur das Stück selbst, sondern vor allem das Chaos während der Produktion gilt bis heute als legendär. Ben Becker hätte "Sid & Nancy" beinahe nicht auf die Bühne gebracht, so chaotisch liefen die Vorbereitungen und Proben in Berlin.

Trotz zahlreicher Kino- und TV-Filme, aufgenommener Songs, Lesereisen und selbst geschriebener Kinderbüchern gehört Ben Beckers Herz dem Theater. "Jedermann", "Berlin Alexanderplatz" und "Bash: Stücke der letzten Tage" zählen zu seinen größten Erfolgen.

Ben becker als Tod in Jedermann
Graue Eminenz: Ben Becker als Tod in "Jedermann" Foto: Manfred Laux/Getty Images

Kino und TV? Kann Ben Becker auch

Vor der Kamera brilliert Ben Becker egal in welcher Rolle. Die Kinofilme "Schlafes Bruder" und "Comedian Harmonists" werden gerne aufgezählt, wenn der Bremer gefeiert werden soll. 2004 heuert Becker allerdings auch auf dem "Traumschiff" an. Im Kinderfilm "Happy Feet" leiht er dem Pinguin Lovelace 2006 und 2011 seine Stimme. Ganz klar aber hat Ben Becker eine Leidenschaft fürs Spannende: "Tatort", "Polizeiruf", "Unter Verdacht", "Notruf Hafenkante" und "Der Kriminalist" stehen in seinem Lebenslauf.

„Ich bin ja eigentlich ein fantasievoller kleiner Junge. Wenn man mich richtig kennt, bin ich alles andere als böse. Ein ganz sensibles kleines Mädchen.“
Ben Becker in "Welt am Sonntag"

Ben Becker: Skandale

Doch Ben Becker wäre nicht Ben Becker, wenn er der Welt einfach nur gute Schauspielkunst liefern würde. Das Image des Künstlers, der bis 2015 immer wieder als Sänger aktiv ist, lebt auch von seinen zahlreichen Skandalen. Alkohol, Drogen, öffentliche Ausraster: Es gibt nichts, was sich Ben Becker nicht schon geleistet hat. Öffentlich aus der Bibel zu lesen und dabei in Interviews zu schwärmen "Jesus ist für mich ein Held. Ich liebe diesen Mann." gehört dabei noch zu den braven Episoden.

Erst 2019 sprach Beckers Tochter Lilith (20) über den Beinahe-Tod ihres Vaters im Jahr 2007. Hier geht's zur Story.

Ben Becker mit seiner Tochter Lilith
Stylish auf der Fashion Week Berlin: Lilith Becker, Ben Becker und Camilla Bock Foto: Matthias Nareyek/Getty Images for IMG

Für immer legendär – und von der Presse als "beschämend" verurteilt – wird sein Auftritt auf dem Hockenheimring 2014 sein. Damals trat Becker als Ansager auf dem Comeback-Konzert der Böhsen Onkelz auf. Sein bester Spruch dabei:

„Ich stehe hier, weil ich noch keinen Bock habe, umzufallen!“
Ben Becker, 2014

Was macht Ben Becker heute?

Ben Becker ist immer noch Deutschlands ruppigste Diva. Mit seiner Frau Anne Seidl, mit der er seit über 20 zusammen ist, lebt er in Berlin – wobei die beiden zwei getrennte Wohnungen haben. Aktuell plagen den Star allerdings große Sorgen: Die Corona-Pandemie hat ihn arbeitslos gemacht. Ein Zustand, der Ben Becker an den Rand des Erträglichen drängt. Ende Oktober gesteht der Schauspieler:

„Ich bin am Ende meiner Kräfte, einfach nur fassungslos.“
Ben Becker

Zuletzt begeisterte Ben Becker im "Tatort: Das Team", der als experimentelles Kammerspiel ohne festes Drehbuch umgesetzt wurde – ganz nach Ben Beckers Geschmack, wie wir vermuten.