Viral

VW-Logo: Völlig irre Hakenkreuz-These verbreitet sich viral!

In den sozialen Netzwerken ist ein Video aufgetaucht, das angeblich beweist, dass im VW-Logo ein Hakenkreuz versteckt ist. Die Details.

VW-Wagen in Reihe
VW-Wagen in Reihe (Symbolbild) Foto: iStock / garett_mosher
Auf Pinterest merken

Der VW-Konzern wurde von den Nazis gegründet. Diesen unrühmlichen Fakt versucht das Unternehmen aus Wolfsburg seit Jahrzehnten aus dem Blick der Öffentlichkeit zu nehmen.

Auch interessant:

Ein neues Video, das in den sozialen Netzwerken aufgetaucht ist, versucht dagegen das Gegenteil (siehe unten).

Echt oder Manipulation?

Darin ist zu sehen, wie eine Frau auf ihrem Smartphone eine Animation abspielt, in der das VW-Logo schnell gedreht wird. Dabei entsteht der optische Effekt eines Hakenkreuzes, das sich aus den übereinandergestapelten Buchstaben "V" und "W" bildet.

Die Deutsche Presseagentur sah sich laut einem Bericht der "Kreiszeitung" dazu veranlasst, einen Faktencheck zu vollziehen. Ergebnis: Das Video ist eine Manipulation, den Effekt gibt's nicht wirklich.

Kein Einzelfall

Die Hakenkreuz-Theorie hält sich indes hartnäckig. Das nun aufgetauchte Video ist nicht das erste seiner Art. Dem Faktencheck zufolge wurde das Nazi-Symbol jedoch nachträglich über das Wahrzeichen von Volkswagen gelegt.

Du kannst es ja selbst mal ausprobieren, falls du gerade zufällig ein VW-Logo rumliegen hast ...

*Affiliate Link

Weitere spannende Themen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.