Unfassbar: Die Geissens zahlen Hammer-Rechnung für ein einziges Mittagessen

Die Geissens sind keine armen Leute - und doch fällt ihnen noch auf, wenn etwas exorbitant teuer ist - wie zum Beispiel ein simples Mittagessen.

Robert und Carmen Geiss
Robert und Carmen Geiss Foto: IMAGO / Future Image

Robert und Carmen Geiss stehen zusammen mit ihren beiden Töchtern Shania und Davina unbestritten auf der Sonnenseite des Lebens, was auch mit ihrem Kontostand zu tun hat.

Auch interessant:

Die Millionärsfamilie ist trotz ihres Jet-Set-Lebens nicht blind bei ihnen vorgesetzten Rechnungen. Davon gaben sie jüngst ein extremes Beispiel zum Besten in ihrem Podcast.

St. Tropez: Familie Geiss zahlt horrende Rechnung für ein Mittagessen

Den Sommer verbringen die Geissens gewöhnlich auf ihrem Anwesen in St. Tropez. Zudem halten sie sich gerne in Dubai oder den französischen Alpen auf - natürlich immer inmitten von Luxus.

In Folge drei ihres Podcasts vom 2. Mai 2022 geht es um das Thema "Beachclubs" und diesbezüglich erzählen sie von einem Mittagessen, das ihnen offensichtlich noch lange in Erinnerung geblieben ist.

Eine ihrer Töchter fragte zuvor nämlich neugierig: "Was ist die teuerste Rechnung, die ihr jemals bezahlt habt?"

Magst du Familie Geiss?

Carmen Geiss erzählt daraufhin von ihren Erinnerungen an das La Voile Rouge in St. Tropez, wo die Geissens regelmäßig sehr viel Geld fürs Essen ausgaben. Sie erzählt von einem Mittagessen, welches letztendlich 50.000 Francs (umgerechnet 7600 Euro) gekostet hat. "Das war schon hart", gesteht Carmen und ergänzt: "Die haben nur Cash genommen, das konntest du nicht mit der Kreditkarte bezahlen!"

Mittlerweile hat der Club geschlossen, doch früher waren auch Stars wie Bono und The Edge von U2 dort zu Gast.

Übrigens: La Voile Rouge hat inzwischen in Dubai wiedereröffnet.

*Affiliate Link

Weitere spannende Themen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.