TV-Update

"Trucker Babes"-Vorschau: Julia kann einfach nicht genug bekommen

In der "Trucker Babes"-Folge am 7. März 2021 fährt Uschi mit der Angst im Nacken auf einen Grenzübergang zu. Doch in der Episode gibt es noch viel mehr zu sehen.

Julia
"Trucker Babe" Julia Foto: Kabel Eins
Auf Pinterest merken

Episoden-Vorschau: "Trucker Babes" vom 7. März 2021

Bei den "Trucker Babes" dreht sich am 7. März bei Kabel 1 natürlich wieder alles um das Zusammenspiel von Mensch und Maschine.

Julia beispielsweise gibt auf einer Teststrecke in Ulm mit der deutschen Lkw-Rennfahrerin Steffi Halm sowie Europameister Jochen Hahn mal ordentlich Gas.

Christin hingegen kann es kaum erwarten, ihren fabrikneuen Lkw aus dem Werk in Empfang zu nehmen, zudem wartet eine Überraschung aus der Chefetage auf sie.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Uschi in Angst

Uschi steuert mit ihrem Truck währenddessen den Grenzübergang von Kanada in die USA in der Nähe von Toronto an.

Im Vorfeld hat sie ordentlich Muffensausen, dass alles glattgeht, denn der Grenzübertritt zwischen den beiden nordamerikanischen Staaten kann oftmals Probleme mit sich bringen.

Wird das alles gutgehen?

"Trucker Babes – 400 PS in Frauenhand": Sendetermin

Das TV-Format "Trucker Babes - 400 PS in Frauenhand" begleitet fünf Frauen, die in der vermeintlich rein männlich dominierten Trucker-Szene ihre Ellenbogen ausfahren – und gleichzeitig einen Gang höher schalten, denn Termin ist schließlich Termin.

Apropos: Ausgestrahlt werden die "Trucker Babes" auf Kabel 1 immer sonntags von 20:15 bis 22:10 Uhr.