wird geladen...
Reisender Schnäppchenjäger

Billiger als Zug: Student fliegt von Newcastle nach London - über Spanien!

Als der 21-jährige Joe Furness aus Newcastle eine Trip zu Freunden in London plante, machte sich schnell Frustration bei ihm breit. Trotz der Kombination seiner Bahncard mit einem Frühbucher-Rabatt hätte ihn eine Zugreise in die englische Hauptstadt noch rund 90 Euro gekostet.

Joe Furness flog über Menorca von Newcastle nach London, weil Zugtickets teurer waren
Weil Zugtickets teurer waren: Student Joe Furness flog über Menorca von Newcastle nach London Weil Zugtickets teurer waren: Student Joe Furness flog über Menorca von Newcastle nach London Instagram/JoeTheSailor

Also recherchierte Joe nach Alternativen und fand schon bald einen deutlich günstigeren Weg, die Tour anzutreten - und dabei sogar noch ein wenig Bräune zu tanken.

Er fand heraus, dass er für 18 Euro von Newcastle nach Menorca fliegen konnte. Der Anschlussflug von der spanischen Insel nach London würde ihn wiederum nur läppische 12 Euro kosten.

Im Vergleich mit dem Zugtickets hätte er so stattliche 60 Euro gespart. Der 12-Stunden-Aufenthalt ermöglichte es ihm sogar, noch einen Tag auf den sonnigen Balearen zu verbringen.

"Ich schaue normalerweise immer, ob ich irgendwo ein Flug-Schnäppchen abgreifen kann. Als ich allerdings diesen Deal entdeckt habe, war ich wirklich platt.

Es ist verrückt: Du kannst mit einem 570 Millionen Euro teuren Flugzeug billiger reisen, als mit dem Zug!"

Nachdem er er am Freitag-Nachmittag in Newcastle gestartet war, landete Joe um 17:45 Uhr auf Menorca. 

Da der Anschlussflug erst um 10:45 Uhr am nächsten Morgen abhob, nahm er sich für rund 11 Euro ein Taxi und fuhr auf direktem Weg zum "San Juan Beach Festival" an den Strand.

"Ich habe mir einen 'Sex on the Beach' bestellt und den Rest des Tages mit Einheimischen am Strand abgehangen", erklärt der Studen gegüber "LADBible".

Am nächsten Tag ging es dann zu den Kumpels nach London und Joe hatte noch immer Geld von den gesparten 45 Euro übrig.

Wenig verwunderlich also, dass der 21-Jährige jedem empfiehlt, es ihm gleichzutun:

"Ich habe noch nie jemanden getroffen, der es bereut hat, in die Sonne zu reißen und dabei auch noch Geld zu sparen."

Auch interessant:
Mann wird von Bus umgefahren, steht auf und geht in die Kneipe
Cyborg: Mann hat sein Auge durch eine Kamera ersetzt

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';